Unsere Autoren
Alle Autoren

Hendrik Sander

Hendrik Sander studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Siegen und arbeitet heute als Consultant im Bereich Einbettung und Optimierung von vernetzten Projektsystemen in Kundenprozesse. Er beschäftigt sich seit 2010 mit Microsoft Project Server. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Abbildung von Projektmanagementmodellen wie z.B. PRINCE2® mit Microsoft Project Server. In diesem Thema verfügt er über umfangreiche praktische Erfahrungen in der erfolgreichen Systemeinführung in komplexen Kundenprojektorganisationen.

Hendrik Sander ist Mitautor verschiedener wissenschaftlicher Veröffentlichungen im Bereich End-User Development und Computer Supported Cooperative Work (CSCW).

Hendrik
Sander
SOLVIN information management GmbH

Hendrik Sander

Hendrik Sander studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Siegen und arbeitet heute als Consultant im Bereich Einbettung und Optimierung von vernetzten Projektsystemen in Kundenprozesse. Er beschäftigt sich seit 2010 mit Microsoft Project Server. Ein besonderer Fokus liegt hierbei auf der Abbildung von Projektmanagementmodellen wie z.B. PRINCE2® mit Microsoft Project Server. In diesem Thema verfügt er über umfangreiche praktische Erfahrungen in der erfolgreichen Systemeinführung in komplexen Kundenprojektorganisationen.

Hendrik Sander ist Mitautor verschiedener wissenschaftlicher Veröffentlichungen im Bereich End-User Development und Computer Supported Cooperative Work (CSCW).

Beiträge von Hendrik Sander

TPG ProjectLink liefert für das Multiprojektmanagement wichtige Ergänzungen zum Microsoft Project Server. Mit Funktionen wie "SoftLink", "MirrorLink" oder Meilenstein-"Rollup" können z.B. Programm-, Multiprojekt- und Linienmanager aussagekräftige Übersichtspläne erstellen, die zwar alle Informationen aktuell darstellen, aber nicht die Planungshoheit der Projektmanager verletzen. Hendrik Sander stellt die Funktionsweise von TPG ProjectLink vor und beschreibt typische Anwendungsfälle.