Klaus D. Tumuscheit

Autoren des Projekt Magazins

Klaus D. Tumuscheit

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
Klaus Tumuscheit Unternehmensberatung
Deutschland

Klaus Tumuscheit hat Projektmanagement von der Pike auf gelernt und erlebt. Seine ersten Projekterfahrungen sammelte er bereits in den 70er-Jahren in der Softwareentwicklung. 1979 wechselte er zu einem Beratungsunternehmen und war selbst Projektleiter, unter anderem auch für Festpreisprojekte. Im Anschluss an diese Beratungstätigkeit machte er sich 1990 selbständig und war 1991 Mitbegründer von project´ing, der Unternehmensberatung für Projektmanagement.

Als Geschäftsführer von project´ing berät, coacht und trainiert er heute Projektleiter und Führungskräfte in sämtlichen Branchen und Unternehmensgrößen.

Klaus Tumuscheit lebt in Heidelberg und ist Autor von „Überleben im Projekt“ (1998), „Immer Ärger im Projekt” (2001), „Erste-Hilfe-Koffer für Projekte” (2004) und „Alle ziehen am selben Strang!“ (2013). Alle erschienen im Orell Füssli-Verlag, Zürich.

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Fachbeitrag
Wie sage ich es dem Lenkungsausschuss?

Krisensitzung: Das Projekt ist kaum noch zu retten – doch der Lenkungsausschuss will das nicht hören. Klaus D. Tumuscheit berichtet, wie ein Projektleiter und sein Team die Krisensitzung vorbereiteten, damit ihre Botschaft ankam und sie dennoch nicht zum Sündenbock gestempelt wurden. mehr

4
19 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation
Entscheidern auf die Sprünge helfen

Die Standardreaktionen auf die verbreitete Entscheidungs-Arthrose in vielen Lenkungsausschüssen umfassen Frust, Wut und Zorn. Man schimpft im Kreis der Kollegen über "Die Bremser da oben". Das ist verständlich, hilft aber leider wenig. Was will man als einfacher Projektleiter schon gegen drei Millionen Jahresgehalt ausrichten? Einiges. Das wissen bloß viele nicht, meint Klaus D. Tumuscheit. mehr

4.333335
9 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

Jeder Projektmanager kennt diese Situation: Ein Teammitglied verspricht die rechtzeitige Erledigung eines Arbeitspakets. Und eine Woche nach dem vereinbarten Termin ist das Arbeitspaket immer noch nicht da. Wie sollte der Projektmanager nun am besten reagieren? Anstatt weiter zu warten oder in seinem Ärger auf Konfrontationskurs zu gehen, schlägt Klaus Tumuscheit einen anderen Weg vor, um dieses Problem zu lösen. Welchen, erfahren Sie in diesem Tipp. mehr

4.6
5 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung
Risiko Fachkompetenz

Meist werden Mitarbeiter zu Projektleitern ernannt, die über besondere Expertise im Projektgegenstand verfügen. Klaus Tumuscheit hält dies für einen gravierenden Fehler, da Projektleiter in erster Linie Projektmanagement beherrschen müssten. Wer nur Fachexperte ist, schade sogar dem Projekt, da er zum einen die Kompetenz des Teams nicht ausreichend einbinde und zum anderen die Managementaufgaben nur unzureichend erfülle. Tumuscheit plädiert für ein größeres Projektmanagement-Bewusstsein und appelliert an Top-Manager, in den Aufbau von Projektmanagementkompetenz ihrer Mitarbeiter Zeit und Geld zu investieren, um die Erfolgschancen ihrer Projekte zu erhöhen. mehr

4.51064
47 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Sinnvoll, aber oft nicht möglich

Erfolgreich abgeschlossene Projekte, die dennoch wenig Nutzen stiften: Kommt Ihnen dieses Paradoxon bekannt vor? Hier sollte eigentlich Nutzenmanagement greifen. Doch das Nutzenmanagement wird in der Praxis von verschiedenen Seiten systematisch unterlaufen, meint Klaus D. Tumuscheit, und erläutert, warum das so ist. Auch zeigt er Projektleitern Wege aus diesem Dilemma auf. mehr

4.1
10 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung

Wenn Führungskräfte Projekte starten, die von hoher strategischer Bedeutung sind, wie z.B. die Entwicklung eines neuen Produkts oder ein wichtiges Change-Projekt, dann stehen sie meist unter enormen Druck, denn die Projekte dürfen keinesfalls scheitern. Diesen Druck übertragen sie üblicherweise auf das Projektteam. Doch dies führt nicht dazu, dass mehr Projekte erfolgreich abgeschlossen werden, sondern nur zur Demotivation der Teammitglieder. Klaus D. Tumuscheit hat bei einem Schweizer Großunternehmen ein anderes Vorgehen kennengelernt. Wie sich dies für die Projektarbeit nutzen lässt, beschreibt er in diesem Beitrag. mehr

4.525
40 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung
Überschätzte Wirkung

Lohnt sich eine Projektmanagement-Zertifizierung? Viele Vorstände und Geschäftsführer würden diese Frage bejahen. Denn durch eine Zertifizierung ihrer Projektmanager erhoffen sie sich ein besseres Projektmanagement im Unternehmen. Das ist jedoch ein Trugschluss, meint Klaus D. Tumuscheit. In seinem Beitrag begründet er, warum ein Zertifikat allein keine Verbesserung bringt, solange die aus seiner Sicht wesentlichen Bremsen im Unternehmen noch nicht gelöst sind. mehr

4.144445
90 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Meinung
So führen Sie Ihr Top-Management

Viele Top-Manager halten sich vornehm zurück, was die Unterstützung ihrer eigenen Projekte anbelangt: Sie versäumen Meilenstein-Meetings, sitzen dringende Entscheidungen aus oder streichen Budgets zusammen. Appelle und Jammern helfen hier nicht weiter. Um ein Projekt unter schlechten Bedingungen zu einem guten Abschluss zu bringen, muss der Projektleiter "Guerilla-Projektmanagement" betreiben. Klaus D. Tumuscheit erklärt, was Guerilla-Projektmanagement ist und wie man damit Erfolg hat. mehr

4.206105
131 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Stellen Sie sich vor, die Sintflut steht bevor und Sie brauchen eine Arche. Wen nehmen Sie als Projektleiter? Einen Schiffsbauer mit zoologischem Zusatzstudium? Gott wählte einen Bauern. Noah hatte kein Fachwissen, aber Erfolg. Eine ähnliche Erfahrung machte unser Autor, als er bei einer krisengeplagten Großbank ein brisantes IT-Projekt leiten musste – ganz ohne IT-Fachwissen. Was zunächst als großes Defizit erschien, entpuppte sich als seine Rettung. Klaus Schuster und sein Co-Autor Klaus D. Tumuscheit beschreiben, welche Vorteile es haben kann, wenn ein Projektleiter nicht auf Fachwissen bauen kann, sondern sich ganz auf sein PM-Know-how verlassen muss. mehr

4.214285
84 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Führung

Ein kompetenter Projektleiter ist eine gute Voraussetzung für den Projekterfolg. Doch das alleine reicht nicht aus. Damit Projekte ihr Effizienzpotenzial ausschöpfen können, sollte auch der Auftraggeber fit sein in Sachen PM, so Klaus D. Tumuscheit. Lesen Sie, welche Kenntnisse sich Auftraggeber aneignen sollten. mehr

3.6
5 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Ihr Projekt kommt nicht voran, weil Sie seit Tagen oder Wochen auf eine wichtige Entscheidung Ihres Auftraggebers warten? Dieses Problem haben viele Projektleiter. Es gibt jedoch Möglichkeiten, den Auftraggeber zu unterstützen und so schneller eine Entscheidung herbeizuführen. Klaus D. Tumuscheit zeigt in seinem Tipp, was Sie dafür tun können. mehr

4.25
4 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Wenn Berufsanfänger frisch von der Universität kommen und mit der Realität des Projektmanagements konfrontiert werden, ist das für sie oft wie ein Schock. Selten läuft es wie erwartet und plötzlich ist man mit scheinbar unlösbaren Problemen konfrontiert. Doch keine Panik: Mit einer systematischen Vorgehensweise bekommen Sie auch diese in den Griff. Klaus D. Tumuscheit zeigt, worauf es dabei ankommt. mehr

1.5
2 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Universitätsabsolventen, die ihre erste Stelle antreten, übernehmen häufig gleich ein Projekt. Viele müssen aber schon nach kurzer Zeit feststellen, dass Projekte eine Menge Stress und Ärger einbringen können. Wer sich als Studienabgänger ein wenig auf die Projektarbeit vorbereitet, kann die schlimmsten Anfängerfehler vermeiden und reibt sich nicht völlig im Projekt auf. Klaus D. Tumuscheit stellt in seinem Tipp die wichtigsten Überlebensstrategien für Berufseinsteiger vor. mehr

4.333335
6 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
11
Aug 2017
Wenn ganz normale Menschen in den Nachrichten ständig von Dieselgate, dem anhaltenden Berliner Flughafendesaster, Kartellabsprachen in der Fahrzeugindustrie oder anderen Wirtschaftskatastrophen hören, fragen sie mich häufig: "Aber wussten...
21
Jul 2017
Es ist leider üblich geworden, dass Projekte nicht die gewünschten Ergebnisse erreichen, ihre Budgets sprengen und/oder Termine nicht halten. Denkt man an berühmte Problemfälle, wie den neuen Berliner Flughafen, die Elbphilharmonie oder...
3 Kommentare Kommentare
12
May 2017
In letzter Zeit werde ich häufig gefragt: "Machen Sie auch agiles Projektmanagement?" Diese Frage wirkt auf den ersten Blick harmlos, jedoch lauert dahinter einer der größten Irrtümer des modernen Projektmanagements.
7 Kommentare Kommentare
17
Feb 2017
Manchmal höre ich Projektleiterinnen und Projektmanager klagen: "Wir kämpfen schon seit Jahren, dass bei uns endlich professionelles Projektmanagement eingeführt wird! Aber nichts passiert!" Andere sagen: "Wir waren bei einem PM-Seminar!...
20
May 2016
Irgendwo im Netz fand ich obige Schlagzeile. In einem Beitrag, der die Folgen der 4. Industriellen Revolution diskutiert. Seine Aussage: Der Computer werde in Zukunft immer stärker bei Planung, Steuerung sowie Kontrolle auch und gerade...
7 Kommentare Kommentare
01
Apr 2016
Ein Seminar über PM-Arbeitstechniken, zwölf Projektleiterinnen und Projektleiter aus verschiedenen Unternehmen sind versammelt. Wir sind mitten im arbeitstechnischen Dreischritt aus Projektziele definieren, Arbeitspakete schnüren und...
3 Kommentare Kommentare
12
Feb 2016
"Wo genau steht Ihr Projekt?" Diese Frage hören wir Berater ständig. Meist stellt sie uns der Auftraggeber, der Kunde oder der Lenkungsausschuss. Wenn wir unsere Sache gut machen – etwas Glück schadet auch nicht – können wir antworten...
2 Kommentare Kommentare
20
Nov 2015
Neulich traf ich auf eine Projektleiterin am Rande eines Wutausbruchs. Sie schimpfte: "Seit drei Tagen schlage ich mich schon mit dem Projektplan herum!" Ich wandte ein, dass das keine ungewöhnlich lange Zeit für eine Projektplanung sei....
7 Kommentare Kommentare
11
Sep 2015
Welches PM-Tool ist das richtige, um den Überblick über unsere vielen Projekte zu bekommen bzw. zu behalten? Angesichts von über 600.000 Internet-Treffern zum Thema eine schwierige Frage. Auch wenn man die Implikationen betrachtet: Man...
3 Kommentare Kommentare
31
Jul 2015
Was ist das? Ein neues Projekt! Auch das noch. Wir haben eigentlich genug zu tun, aber wenn unser Boss das unbedingt haben will, dann – meinetwegen. Irgendwie kriegen wir das auch noch unter, hat ja noch etwas Zeit, das schieben wir...
2 Kommentare Kommentare
12
Jun 2015
Ein Projekt. Die Geschäftsleitung verlangt vom Projektleiter: "In zwei Monaten muss der Projektplan stehen!" Aber: Die Verantwortlichen für die Arbeitspakete liefern keine Termine! Alle wissen, dass der Vorstand darauf wartet. Egal....
1 Kommentar Kommentare
20
Mar 2015
Im Projekt geht es ums Projekt? Schön wär's. Im Projekt geht es leider auch um viele Dinge, die mit der eigentlichen Arbeit wenig zu tun haben. Meist sind es jene, die uns die Projektarbeit unnötig erschweren. Extremes Beispiel: der...
1 Kommentar Kommentare
06
Feb 2015

Was ein Meilenstein ist? Entschuldigung, aber das ist eine selten dämliche Frage. Wer etwas von Projektmanagement versteht, weiß selbstverständlich, was ein Meilenstein ist! Dachte ich auch mal…

Wenn ich als Projekt-Coach...

3 Kommentare Kommentare
28
Nov 2014
Der Druck auf Unternehmen nimmt unaufhaltsam zu und damit der Druck auf ProjektleiterInnen. Geschäftsführungen spüren den stetig wachsenden Konkurrenz-, Innovations-, Erfolgs-, Zeit- und Kostendruck und geben diesen in Form von genialen...
10
Oct 2014
Die Beraterbranche ist im Umbruch. Viele große Consulting-Firmen (ab 50 Mitarbeitern) drängen in neue Geschäftsfelder. Seit einiger Zeit haben etliche der Großen mit ihrer Marktmacht, ihren Marketing-Abteilungen und satten Werbebudgets...
9 Kommentare Kommentare
15
Aug 2014
Ein Industrieunternehmen ordert mehrere PM-Trainings. Das freut den Trainer. Der Auftraggeber sagt: "Ich möchte vier Tage am Stück. Bei 60 Teilnehmern sind das fünf Trainings für jeweils zwölf Teilnehmende." Der Trainer ist beeindruckt...
2 Kommentare Kommentare
06
Jun 2014
"Hier kocht der Chef!" Das spricht für Qualität – im Restaurant. Auch im Projekt? Idealerweise ist der Chef Chef geworden, weil er zumindest in einigen Belangen wirklich gut ist. Besser als "normale" Mitarbeiter. Also sollte man...
5 Kommentare Kommentare
04
Apr 2014
Neulich überraschte mich ein Unternehmen mit der Nachricht, sein erst vor wenigen Jahren eingerichtetes Projektmanagement-Büro "herunterzufahren". Der Büroleiter wechselt demnächst in ein anderes Unternehmen – kein Nachfolger soll...
2 Kommentare Kommentare
04
Dec 2013
Wie sind Sie mit Ihrem Projektmanagement-Handbuch zufrieden? Sie sind in guter Gesellschaft: Die meisten PM-Handbücher sind eine Katastrophe. Tatsächlich? Ich möchte im Folgenden darlegen, dass meiner Meinung nach nicht die Handbücher...
3 Kommentare Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link