Unsere Autoren
Alle Autoren

Nicolaus von Gersdorff

Nicolaus von Gersdorff, Dipl. Ingenieur, ist Geschäftsführer der auf Projektmanagement spezialisierten Assure Consulting GmbH.  Nach leitenden Linien- und Projektmanagement-Funktionen in der Organisationsentwicklung bei Arcor (heute Vodafone GmbH) und der Finanz IT (heute Finanz Informatik GmbH) hat er 2003 den Projektmanagement-Dienstleister Assure Consulting mitgegründet und ist seitdem als Agile Coach, Senior Projektmanager und Trainer tätig.  

So berät er seit Jahren Kunden aus unterschiedlichen Branchen in der agilen Transition, wobei er unternehmensspezifische Besonderheiten berücksichtigt, hybride Vorgehensmodelle und Organisationsstrukturen zulässt, um die Stärken aus beiden Welten – sowohl der klassischen als auch der agilen – zu verknüpfen.

Nicolaus von Gersdorff

Nicolaus von Gersdorff, Dipl. Ingenieur, ist Geschäftsführer der auf Projektmanagement spezialisierten Assure Consulting GmbH.  Nach leitenden Linien- und Projektmanagement-Funktionen in der Organisationsentwicklung bei Arcor (heute Vodafone GmbH) und der Finanz IT (heute Finanz Informatik GmbH) hat er 2003 den Projektmanagement-Dienstleister Assure Consulting mitgegründet und ist seitdem als Agile Coach, Senior Projektmanager und Trainer tätig.  

So berät er seit Jahren Kunden aus unterschiedlichen Branchen in der agilen Transition, wobei er unternehmensspezifische Besonderheiten berücksichtigt, hybride Vorgehensmodelle und Organisationsstrukturen zulässt, um die Stärken aus beiden Welten – sowohl der klassischen als auch der agilen – zu verknüpfen.

Beiträge von Nicolaus von Gersdorff

Mit dem 90-Tage-Ansatz sollten mehr Projekte abgeschlossen und Verschiebungen in Projekten reduziert werden. Und tatsächlich: Bei der Carglass GmbH kamen 2018 so deutlich mehr Projekte erfolgreich und effizienter zum Abschluss. Sven Dachner und Nicolaus von Gersdorff berichten.

Gute Bezahlung, spannende Projekte oder Aufstiegschancen? Überraschende Ergebnisse einer Umfrage zeigen, wie Unternehmen den "War for Talents" um hoch qualifizierte Berufseinsteiger für sich entscheiden können.

 

Zunehmend stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Nachwuchskräfte im Projektmanagement langfristig zu binden. Ein Ansatz dafür ist die Integration der Rolle des Project Office in die PM-Laufbahn. Roland Seidl und Nicolaus von Gersdorff stellen dieses Laufbahnmodell vor.