Autoren des Projekt Magazins

Norbert Lange

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Norbert Lange, geb. 1964, arbeitet seit 1998 als freiberuflicher Coach, Führungskräfte-Trainer und Organisationsentwickler. Davor studierte er Wirtschaftsinformatik und Ev. Theologie, bildete sich als Kommunikations- und Teamtrainer weiter und arbeitete als IT-Projektleiter in verschiedenen Krankenhäusern.

Sein Spezialgebiet ist "Entschleunigung": Den nicht zu gewinnenden Wettlauf mit der Zeit in eine ertragreiche Kooperation verwandeln und mit weniger Handlungen mehr bewirken als zuvor.

Norbert Lange bietet seit Sommer 2016 Coaching von Projektteams mittels eines großformatigen Acryl-Bildes sowie Workshops zur Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz nach § 5 Absatz 3 Satz 6 ArbSchG an.

 

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Meinung
Trumps Sieg ist unsere Niederlage

Wie konnte es passieren, dass ein Populist wie Donald Trump zum mächtigsten Mann der Welt wird? Norbert Lange sieht darin einen Ausdruck der Überlastung des Einzelnen in unserer beschleunigten Gesellschaft, die zu einer Entkopplung von Fühlen und Denken führt. Gemeinsam mit Daniel Vienken zeigt er anhand mehrerer Praxisbeispiele, wie es gelingt, die beiden Kräfte wieder zu koppeln, um handlungsfähig zu bleiben. mehr

4.25
4 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Dem Chaos ein Schnippchen schlagen

Unser Lebenstempo nimmt stetig zu, das zeigt sich im Berufsleben z.B. durch wachsende Aufgabenfülle, zunehmende Zahl an Schnittstellen, immer komplexere Aufgabenstellungen etc. Doch wie geht man mit den immer unerfüllbareren Anforderungen um, die diese Beschleunigung mit sich bringt? Norbert Lange zeigt einen Weg, auf dem Sie durch Entschleunigung zu souveränem Handeln (zurück-)finden können: Mit der Strategie der "genialen Abkürzung"! mehr

4.333335
6 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Agieren statt reagieren

Prozesse in unserem Wirtschaftssystem laufen zunehmend schneller ab und führen zu immer häufigeren und abrupteren Veränderungen. Auch bei Projekten zeigt sich dieser Trend: Immer öfter werden Meetings verschoben, ungeplante Zusatzaufgaben dazwischen gedrängt, Projektmitarbeiter ausgewechselt oder Projektziele fort- bzw. umgeschrieben. Bei dieser Veränderungsflut werden entscheidende Veränderungen im Projekt oft nicht mehr wahrgenommen oder notwendige Änderungen nicht mehr umgesetzt, so dass das Projekt in eine Schieflage gerät. Norbert Lange beschreibt, wie Sie das verhindern können, indem Sie durch "Entschleunigung" Ihr inneres Tempo reduzieren. Dies ermöglicht eine erweiterte Wahrnehmung und erleichtert es, stimmige und tragfähige Entscheidungen zu finden. mehr

3.346155
26 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
20
Jan 2017
Die politische Welt hat gegenüber der wirtschaftlichen und dem Projektgeschäft einen großen Vorteil: Sie wird bis in die Details öffentlich verhandelt. So können wir an der gegenwärtigen Situation in den USA – gerade laufen die...
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link