Unsere Autoren
Alle Autoren

Oliver Märki

Oliver Märki ist Gründer und Geschäftsführer der ON Group GmbH. Er führt dieses Unternehmen mit der Mission, Dinge anders zu tun, damit sie zum Besseren führen. Dabei stellt der Autor komplexe Sachverhalte einfach dar und macht sie so verständlich und zugänglich für jedermann. Er ist bekannt dafür, Dinge im kleinen Rahmen zu simulieren, daraus zu lernen, um die Erfolge dann organisationsübergreifend zu multiplizieren. In seinen Vorhaben legt er großen Wert darauf, die Betroffenen und Beteiligten zu involvieren. Sein Motto lautet: "Top-down initialisieren – Bottom-up realisieren".

Aus- und Weiterbildungen absolvierte Oliver Märki berufsbegleitend. Nach einer Berufslehre erlangte er eidgenössische anerkannte Abschlüsse zum Informatiker und Projektmanager NDS HF sowie den Lean Master und den Master of Advanced Studies ZFH in Project Management.

Führungserfahrungen sammelte der Autor und Blogger in den Branchen IT, Telekommunikation, öffentlicher Verkehr und Detailhandel.

Oliver Märki

Oliver Märki ist Gründer und Geschäftsführer der ON Group GmbH. Er führt dieses Unternehmen mit der Mission, Dinge anders zu tun, damit sie zum Besseren führen. Dabei stellt der Autor komplexe Sachverhalte einfach dar und macht sie so verständlich und zugänglich für jedermann. Er ist bekannt dafür, Dinge im kleinen Rahmen zu simulieren, daraus zu lernen, um die Erfolge dann organisationsübergreifend zu multiplizieren. In seinen Vorhaben legt er großen Wert darauf, die Betroffenen und Beteiligten zu involvieren. Sein Motto lautet: "Top-down initialisieren – Bottom-up realisieren".

Aus- und Weiterbildungen absolvierte Oliver Märki berufsbegleitend. Nach einer Berufslehre erlangte er eidgenössische anerkannte Abschlüsse zum Informatiker und Projektmanager NDS HF sowie den Lean Master und den Master of Advanced Studies ZFH in Project Management.

Führungserfahrungen sammelte der Autor und Blogger in den Branchen IT, Telekommunikation, öffentlicher Verkehr und Detailhandel.

Beiträge von Oliver Märki

Teil 1:
Veränderungsbedarf erkennen und Betroffene zu Beteiligten machen
Wie erarbeite ich strukturiert geeignete Veränderungen und stelle die Akzeptanz der Betroffenen sicher? Das ODA-Vorgehensmodell (Organisationsentwicklung-durch-Akzeptanz) bietet die richtigen Bausteine.
Teil 2:
Veränderungen schrittweise erarbeiten und Akzeptanz sicherstellen
Wie erarbeite ich strukturiert geeignete Veränderungen und stelle die Akzeptanz der Betroffenen sicher? Das ODA-Vorgehensmodell (Organisationsentwicklung-durch-Akzeptanz) bietet die richtigen Bausteine.