Unsere Autoren
Alle Autoren

Sven Hausen

Sven Hausen, Dipl.-Wirtschaftsingenieur, arbeitet seit 2001 als Projektmanagement-Berater bei der Campana & Schott Realisierungsmanagement München GmbH und ist dort für die Region Bayern zuständig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Einführung und Optimierung von PM-Systemen, PM-Prozessberatung und Enterprise Project Management. Projektmanagement-Erfahrung sammelte er im Rahmen von Projektrealisierung und -unterstützung in verschiedenen Projekten in unterschiedlichen Branchen.

Sie erreichen den Autor unter [email protected] oder über www.campana-schott.com

Sven
Hausen
Dipl.-Wirtschaftsing., Projektmanagement-Berater bei der Campana & Schott Realisierungsmanagement GmbH

Sven Hausen

Sven Hausen, Dipl.-Wirtschaftsingenieur, arbeitet seit 2001 als Projektmanagement-Berater bei der Campana & Schott Realisierungsmanagement München GmbH und ist dort für die Region Bayern zuständig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Einführung und Optimierung von PM-Systemen, PM-Prozessberatung und Enterprise Project Management. Projektmanagement-Erfahrung sammelte er im Rahmen von Projektrealisierung und -unterstützung in verschiedenen Projekten in unterschiedlichen Branchen.

Sie erreichen den Autor unter [email protected] oder über www.campana-schott.com

Beiträge von Sven Hausen

Seit der ersten Project Server Version aus dem Jahr 2000 hat Microsoft seine Client-Server-Lösung für das Projektmanagement technisch und funktionell kontinuierlich weiterentwickelt. Mit der Markteinführung des Project Server 2010 in der ersten Jahreshälfte 2010 stehen dem Anwender sinnvolle neue Funktionen zur Verfügung – z.B. hat Microsoft das Berichtswesen deutlich erweitert und die Portfolio-Funktionen in den Server integriert. Sven Hausen beleuchtet die Neuerungen des Servers und zeigt dessen Potentiale für die einzelnen Anwendergruppen auf.