PM-smart

PM-smart ist eine umfassende, praxisorientierte, leicht erlernbare, nach IPMA / PMI Standard aufgebaute PM SW. Eine Stärke des umfassenden Tools ist die Verbindung von PM-Standards mit einfacher Anpassungsmöglichkeit an ihre spezifischen PM-Anforderungen. Das Tool bietet folgende Module: Einzel-, Multiprojekt- und Ressourcenmanagement sowie ein Projektmitarbeiterportal mit Zeiterfassung.

Vorteile: PM-smart

  • vereinfacht durch die „All-in-one-Lösung“ die tägliche Arbeit in der Projektabwicklung
  • unterstützt effektiv und effizient die gesamte Projektorganisation
  • sorgt für hohe Qualität, Sicherheit und Risikobewusstsein in der Abwicklung
  • reduziert den PM Verwaltungsaufwand und gibt zeitlichen Spielraum für die wirklich wichtigen Schlüsselfaktoren im PM

Zu unseren zufriedenen Kunden zählen internationale Konzerne, familiengeführte Unternehmen aus der Industrie, Banken und Organisationen des öffentlichen Sektors.

Schwerpunkte

  • Umfassende PM-Software nach IPMA / PMI
  • Einfach smart von der Idee zum Projekt
  • Integration m. SAP Jira, SharePoint-DMS
  • Unternehmensweite Ressourcenplanung
  • Konfigurierbar n. Proj.Art & Komplexität

Leistungsprofil

Workflow
Aufwandserfassung
Controlling
Informationsmanagement
Konfigurationsmanagement
Kostenmanagement
Multiprojektmanagement
Projektorganisation
Projektportfoliomanagement
Projektstrukturierung
Präsentation
Reporting
Ressourcenmanagement
Schnittstellen
Komplettes Profil

Artikel im Projekt Magazin

Titel Abo Ausgabe
PM-smart – PM-Software mit "IPMA-Ausrichtung" 22/16

Download

Titel/Inhalt Größe Format
Unternehmenspräsentation 1313 kByte
Case Study Voestalpine 339 kByte
Case Study AVL-Ditest 355 kByte
Case Study Novomatic 395 kByte
Case Study LKH Klinikum Graz 1934 kByte
Bitte beachten Sie: Für den Inhalt der Anbieterdokumente übernimmt das Projekt Magazin keinerlei Haftung!

Bedienungsfreundlichkeit (Usability)

Um mit den Worten unserer Kunden zu sprechen 2 Zitate:
„Bedienungsfreundlichkeit und eine „All-in-one“- Softwarelösung schafften Akzeptanz von Anfang an.“ Dipl.-Ing. Alfred Ferstl -voestalpine Stahl, Linz

„Durch die konsequente Umsetzung des IPMA Standards und durch die PM Schulungen entstand sofort eine Harmonie zwischen Projekt, Benutzer und Software.“ Franz Hainzl, - Lafarge Zementwerke

Aufwand für Einführung, Schulung und Installation

PM-smart ist vielseitig konfigurierbar. Die Dauer der Einführung ist von den spezifischen Kundenanforderungen abhängig – 3 Monate bis 1 Jahr
Schulungsaufwand max. 2 Tage für Projektleiter.

Zitat eines Kunden: „Die Bedienung ist sehr einfach und somit ist nur ein geringer Schulungsaufwand notwendig“ Katrin Umprecht, MA  - Novomatic

Schulungen / Veranstaltungen

Die Schulungen werden durch EVOLOSO Personal beim Kunden durchgeführt. Es wird oft das „Train the Trainer Konzept“ angewandt.

Referenzkunden

voestalpine Stahl; Flughafen Wien AG, MAGNA Steyr; MACO; Raiffeisen Landesbank Steiermark; AVL Ditest; voestalpine BÖHLER Aerospace; voestalpine BÖHLER Edelstahl; LKH Klinikum Graz; Fronius International; Novomatic; Austro Control; Metecon; Festool-TTS; Pfanner; Ölz - mehr unter www.evoloso.com/de/referenzen

Support und Wartung

Bei Abschluss eines Softwarewartungsvertrags bieten wir: • persönlichen Support per Telefon, Desktop Sharing, E-Mail (Hotline 09.00-17.00 Uhr) • Software-Updates, Upgrades und Patches • Einladungen zu Anwendertreffen • Vor Ort-Betreuung für Schulung und individuelle Anpassungen werden gesonder

Systemvoraussetzungen

Server
•    Windows 2008 Server SP2 bzw.R2 oder Windows Server 2012
•    mind. 4 GB Hauptspeicher

Voraussetzungen für die Web-Applikation:
•    Internet Information Server (IIS) 7.x

Client
•    Windows 7 bis Windows 10

Datenbank
•   SQL Server 2008 SP1 bzw. R2 oder SQL Server 2012 oder SQL Server 2014

Lizenzbedingungen und Preise

PM-smart ist modular aufgebaut - es gibt für PL, Ressourcenverantwortliche und Führungskräfte eine con current / floating user Lizenzierung und für das Portal für P-Mitarbeiter eine named user Lizenzierung. Für Einsteiger und kleine Anwendungen gibt es eine eigene, vollwertige, kostengünstige Lizenzvariante. Alle Lizenzwerte werden einmalig verrechnet.

Die Informationen beruhen auf den Angaben der Unternehmen. Das Projekt Magazin übernimmt keine Gewähr für deren Korrektheit oder Vollständigkeit.
Tech Link