Agile Führung bedeutet Teamwork Was wir von Robin Hood lernen können

Was wir von Robin Hood lernen können

Was können moderne Führungskräfte von Robin Hood lernen? Eine ganze Menge! Robin erzeugte in seinem Team ein starkes Commitment und kommunizierte stets auf Augenhöhe. Auch Selbstorganisation war für den Rebell aus dem Sherwood Forest kein Fremdwort. Andreas Meurer verrät Ihnen seine neun Erfolgsrezepte und zeigt, wie Sie diese heute anwenden (mit Audio-Datei!).

Management Summary

Agile Führung bedeutet Teamwork Was wir von Robin Hood lernen können

Was wir von Robin Hood lernen können

Was können moderne Führungskräfte von Robin Hood lernen? Eine ganze Menge! Robin erzeugte in seinem Team ein starkes Commitment und kommunizierte stets auf Augenhöhe. Auch Selbstorganisation war für den Rebell aus dem Sherwood Forest kein Fremdwort. Andreas Meurer verrät Ihnen seine neun Erfolgsrezepte und zeigt, wie Sie diese heute anwenden (mit Audio-Datei!).

Management Summary

Agilität bringt Wandel: Silostrukturen werden aufgelöst, es herrscht höhere Transparenz, das Nutzererlebnis rückt in den Vordergrund, Führungskräfte begeben sich auf Augenhöhe mit den Mitarbeitern. Diese und weitere Aspekte der agilen Transformation rütteln gehörig an den etablierten Unternehmensstrukturen.

Auf der Führungsebene wirft dies die Frage auf: Wie lässt sich das alles am besten umsetzen? Auch gestandene Führungskräfte brauchen den Mut, um weitreichende Veränderungen in ihren Unternehmen anzustoßen. Denn wer feste Strukturen erneuern will, kann schnell als Rebell gelten. Ein Streifzug durch die Literatur zeigt allerdings, dass dieser Begriff keinesfalls negativ besetzt ist. Im Gegenteil: Viele berühmte Helden sind echte "Change Maker". Ein gutes Beispiel ist Robin Hood. Er dient im Folgenden als Vorbild für die Tugenden, die es für agile Führung braucht. Lauschen wir in vier Akten der spannenden Geschichte, wie unser Held aus dem Sherwood Forest sein Team zum Erfolg führt. Vorhang auf!

1. Akt: Die Vorgeschichte

Das Image von Robin Hood hat sich im Lauf der Jahrhunderte gewandelt: Während die ursprünglichen Erzählungen ihn noch als gefährlichen Wegelagerer darstellen, wird er einige Zeit später zum volksnahen Patrioten. Die Wahrnehmung in Bezug auf Agilität entwickelte sich ähnlich positiv. Die Tage, in denen agile Methoden als Weg ins Chaos geächtet wurden, weil sie – vermeintlich – blind die hierarchischen Strukturen niederreißen wollen, sind lange vorbei. Heute gilt Agilität zurecht als Helden-Modell für den digitalen Wandel.

Daher liegt es nahe, den nächsten Schritt zu wagen: Nämlich das Thema Führung auf agile Methoden hin zu überdenken. Hier sollte man jedoch zunächst zwischen Hierarchie und Führung unterscheiden. Denn Führungsprinzipien zu verändern, bedeutet nicht automatisch, dass Hierarchien abgeschafft werden. Hierarchien sollten allerdings keinem reinen Selbstzweck dienen, sondern nur soweit bestehen bleiben, wie es den Führungs- bzw. Geschäftszielen dient. Auch in Robin Hoods Truppe wird dies vorgelebt: Robin oder auch Little John treten nur in den Situationen als hierarchische Führungsfiguren auf, in denen sie an Erfahrung und Fähigkeiten weiter sind als die anderen und dadurch einen Nutzen für die Gruppe erwirken können. Grundsätzlich begegnen sie ihren Mitstreitern immer auf Augenhöhe, was nicht zuletzt an ihrer intrinsischen Motivation liegt.

2. Akt: Erfolgreiche Führung basiert auf innerem Antrieb

Download PDFDownload PDF

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 7
Kommentare 0

Das könnte Sie auch interessieren