Alexander Holicki

Alexander Holicki ist Psychologe sowie zertifizierter systemischer und agiler Coach und beschäftigt sich mit den Themen der Agilität, Innovation und Organisationsentwicklung. Die Verknüpfung von Fachwissen und Praxisbezug ist ihm in seiner Arbeit ein wichtiges Anliegen. Als Coach und Berater am Freiburg Institut begleitet er Menschen und Organisationen bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Das Freiburg Institut nutzt praxisnahe Forschung, um die Fragen der Zeit vertieft zu verstehen und wissenschaftlich fundiert zu beraten.

Alexander Holicki hat die Bereichsleitung des Themas „Zukunftsfähigkeit“ inne, und hilft Organisationen dabei, aus aktuellen Veränderungen der Arbeitswelt nicht nur unbeschadet, sondern sogar gestärkt hervorzugehen. Neben der Forschung und Beratung widmet er sich dem Austausch mit Expert:innen unterschiedlichster Branchen und veranstaltet Kongresse, Vorträge und Workshops rund um das Thema „Zukunftsfähigkeit“.

Alexander
Holicki
Freiburg Institut

Alexander Holicki

Alexander Holicki ist Psychologe sowie zertifizierter systemischer und agiler Coach und beschäftigt sich mit den Themen der Agilität, Innovation und Organisationsentwicklung. Die Verknüpfung von Fachwissen und Praxisbezug ist ihm in seiner Arbeit ein wichtiges Anliegen. Als Coach und Berater am Freiburg Institut begleitet er Menschen und Organisationen bei Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Das Freiburg Institut nutzt praxisnahe Forschung, um die Fragen der Zeit vertieft zu verstehen und wissenschaftlich fundiert zu beraten.

Alexander Holicki hat die Bereichsleitung des Themas „Zukunftsfähigkeit“ inne, und hilft Organisationen dabei, aus aktuellen Veränderungen der Arbeitswelt nicht nur unbeschadet, sondern sogar gestärkt hervorzugehen. Neben der Forschung und Beratung widmet er sich dem Austausch mit Expert:innen unterschiedlichster Branchen und veranstaltet Kongresse, Vorträge und Workshops rund um das Thema „Zukunftsfähigkeit“.

Beiträge von Alexander Holicki

NEU: Die Welt verändert sich immer schneller und unvorhersehbarer. In diesem Artikel lernen Führungskräfte die grundlegenden Konzepte sowie die wichtigsten Hebel kennen, mit denen sie zukunftsfähige Organisationen gestalten können.