Astrid Kuhlmey

Autoren des Projekt Magazins

Astrid Kuhlmey

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
Kuhlmey PM(O)-Coaching und -Beratung
Deutschland

Astrid Kuhlmey ist Diplom-Informatikerin, zertifizierte Projekt-Managerin und Mediatorin sowie akkreditierte Teamtrainerin nach TMS (Team Management System ®). Sie arbeitet freiberuflich als systemisch-orientierte Beraterin, Coach und Mediatorin und unterstützt Unternehmen beim Aufbau und Betrieb von Projekt Management Offices, beim Aufsetzen großer Projekte und Programme sowie bei Veränderungsprozessen.

Im Verlauf ihrer 30-jährigen Berufserfahrung – zunächst bei der Schering AG, später beim Bayer-Konzern – leitete sie (internationale) Projektteams und bekleidete Führungspositionen in der Linie im IT-Bereich. Darüber hinaus war sie verantwortlich für Aufbau und Leitung des ersten IT-Programm-Management-Office bei der ehemaligen Schering AG. Für Bayer Business Services baute sie das Project Management Office im Geschäftsbereich Science & Technology auf, das sie bis Ende 2012 auch verantwortete. In dieser Funktion führte sie u.a. ein PM-Tool ein und coachte Projektleiter.

Astrid Kuhlmey ist Mitglied der GPM Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V. und des Bundesverbands Mediation e.V. Auch engagiert Sie sich in der GPM-Fachgruppe "Project Management Offices" und der GPM-Arbeitsgruppe "Ungewissheit im Projektmanagement".

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Nutzenstiftende Erweiterung der PMO-Aufgaben

Die Motivation von Mitarbeitern gehört nicht zu den Kernaufgaben eines Projekt Management Office (PMO). Sie kann aber eine weitere Leistung des PMO sein, mit dem es dem Unternehmen Nutzen stiftet. Astrid Kuhlmey stellt hier erfahrenen PMO-Mitarbeitern und -Verantwortlichen vor, mit welcher Haltung und welchen Maßnahmen sie die Motivation der Mitarbeiter erhöhen können. Und sensibilisiert sie dafür, aus welcher PMO-Rolle dies überhaupt Sinn macht. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode
Malen statt Zahlen

Projektportfolio-Entscheidungen werden vom Management bislang überwiegend auf der Basis von Kennzahlen getroffen, so Astrid Kuhlmey. Bei einer solchen Bewertung bleiben jedoch wesentliche Einflussfaktoren unberücksichtigt, wie z.B. unterstützende bzw. behindernde Machtstrukturen oder Informations- und Kommunikationsprozesse. Wie Sie einen Workshop moderieren, um gemeinsam mit allen Stakeholdern mit Hilfe gemalter Bilder und ihrer Interpretation verborgene Einflüsse auf Ihr Portfolio aufzudecken, schildert die Autorin Schritt für Schritt und liefert aus ihrer Workshop-Praxis wertvolle Arbeitshilfen. Durch diese alternative und ergänzende Sicht auf Ihr Portfolio kommen Sie, so ihre Erfahrung, zu einer für das Unternehmen besseren Projektlandschaft. mehr

3.8
5 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Leitstand für das Projektgeschäft

Immer mehr Organisationen wollen ihr Projektgeschäft mit Hilfe eines Project Management Office (PMO) nachhaltig verbessern und so ihre Position im Wettbewerb stärken. Häufig treten jedoch bei der Implementierung erhebliche Widerstände auf, welche die Erfolge schmälern oder sogar verhindern. Astrid Kuhlmey und Dr. Wolfram von Schneyder schildern praxisnah, welche Herausforderungen bei der Implementierung eines PMO zu bewältigen sind. Sie stellen Projekt- und Geschäftsverantwortlichen pragmatische Ansätze für die Implementierung und Akzeptanzsicherung von PMOs vor. mehr

3.857145
14 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link