Unsere Autoren
Alle Autoren

Detlef Schade

Dipl.-Ing. Detlef Schade war nach seinem Studium im Jahre 1986 zunächst in der Entwicklung, dann nacheinander im Vertrieb, Marketing Produktmanagement und im Projektmanagement eines Industrieunternehmens tätig. Nachdem er mehrere Jahre lang als Projektleiter für einen Auftrag zum Aufbau von Telekommunikationsnetzen in den neuen Bundesländern verantwortlich war, übernahm er 1994 die Leitung diverser Vertriebsbereiche und 1997 die Gesamtvertriebsleitung in Berlin.

Seit 1998 betreut er als freiberuflicher Projektleiter und Consultant Projekte für unterschiedliche Firmen. Dies beinhaltet die Verantwortung verschiedener Planungs- und Realisierungsprojekte sowie Consulting-Leistungen im Telekommunikationsbereich. Seit 2002 ist er verantwortlich für die Akquisition und Durchführung von Projekten im Bereich Geografischer Informationstechnologien.

Herr Schade schloss 2001 eine allgemein anerkannte Ausbildung des Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) erfolgreich ab, die ihn berechtigt, den Zusatztitel "Projektingenieur VDI" zu tragen.

Sie erreichen den Autor unter detlef.schade@t-online.de

Detlef
Schade
Projektingenieur VDI, freiberuflicher Consultant und Projektleiter, Schwerpunkt: Akquisition und Durchführung von Projekten im Bereich Geografischer Informationstechnologien

Detlef Schade

Dipl.-Ing. Detlef Schade war nach seinem Studium im Jahre 1986 zunächst in der Entwicklung, dann nacheinander im Vertrieb, Marketing Produktmanagement und im Projektmanagement eines Industrieunternehmens tätig. Nachdem er mehrere Jahre lang als Projektleiter für einen Auftrag zum Aufbau von Telekommunikationsnetzen in den neuen Bundesländern verantwortlich war, übernahm er 1994 die Leitung diverser Vertriebsbereiche und 1997 die Gesamtvertriebsleitung in Berlin.

Seit 1998 betreut er als freiberuflicher Projektleiter und Consultant Projekte für unterschiedliche Firmen. Dies beinhaltet die Verantwortung verschiedener Planungs- und Realisierungsprojekte sowie Consulting-Leistungen im Telekommunikationsbereich. Seit 2002 ist er verantwortlich für die Akquisition und Durchführung von Projekten im Bereich Geografischer Informationstechnologien.

Herr Schade schloss 2001 eine allgemein anerkannte Ausbildung des Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) erfolgreich ab, die ihn berechtigt, den Zusatztitel "Projektingenieur VDI" zu tragen.

Sie erreichen den Autor unter detlef.schade@t-online.de

Beiträge von Detlef Schade

Kämpfen Sie sich auch gerade durch ein Projekt? Erschweren liegen gebliebene Aufgaben, Zeitnot und fehlende Vereinbarungen Ihren Projektalltag? Dann ist es Zeit, etwas dagegen zu tun. Dipl.-Ing. Detlef Schade entschloss sich deshalb, die 23-tägige …