Hans Dönges

Dipl.-Ing. Hans Dönges (1938-2021) studierte an der Staatlichen Ingenieurschule Gießen Elektrotechnik (heute THM – Technische Hochschule Mittelhessen). Er sammelte umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement im internationalen Anlagenbau bei weltweit tätigen Ingenieurgesellschaften wie Parsons Corporation in Frankfurt am Main und Los Angeles sowie Arthur McKee in Düsseldorf und Rom gesammelt.

Als Beratender Ingenieur war er 35 Jahre lang selbständig tätig. In dieser Zeit stellte er einen großen Beratungsbedarf in lokalen Projektmanagement-Büros zur Beherrschung von großen und komplexen Projekten fest.

Hans Dönges war während seiner aktiven Berufszeit als Value Management Trainer (TVM) nach EN 12973 zertifiziert. Er ist Autor des Buchs Praktisches Projekt Management für große und komplexe Bau- und Immobilienprojekte: Mit Hilfe der Wertanalyse, tredition 2016.

Hans
Dönges

Hans Dönges

Dipl.-Ing. Hans Dönges (1938-2021) studierte an der Staatlichen Ingenieurschule Gießen Elektrotechnik (heute THM – Technische Hochschule Mittelhessen). Er sammelte umfangreiche Erfahrungen im Projektmanagement im internationalen Anlagenbau bei weltweit tätigen Ingenieurgesellschaften wie Parsons Corporation in Frankfurt am Main und Los Angeles sowie Arthur McKee in Düsseldorf und Rom gesammelt.

Als Beratender Ingenieur war er 35 Jahre lang selbständig tätig. In dieser Zeit stellte er einen großen Beratungsbedarf in lokalen Projektmanagement-Büros zur Beherrschung von großen und komplexen Projekten fest.

Hans Dönges war während seiner aktiven Berufszeit als Value Management Trainer (TVM) nach EN 12973 zertifiziert. Er ist Autor des Buchs Praktisches Projekt Management für große und komplexe Bau- und Immobilienprojekte: Mit Hilfe der Wertanalyse, tredition 2016.

Beiträge von Hans Dönges

Bei großen Bauprojekten wird die Projektvorbereitung häufig vernachlässigt, wie z.B. der BER zeigt.