Oliver Koch

Oliver Koch ist Geschäftsführer der SOLCOM GmbH, einem Projektdienstleister in den Bereichen IT und Engineering. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, hochqualifizierte Experten in allen Branchen und Technologien einzusetzen. Aus dieser Erfahrung heraus schreibt Oliver Koch über die technologischen Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf das Projektmanagement.

Oliver Koch

Oliver Koch ist Geschäftsführer der SOLCOM GmbH, einem Projektdienstleister in den Bereichen IT und Engineering. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, hochqualifizierte Experten in allen Branchen und Technologien einzusetzen. Aus dieser Erfahrung heraus schreibt Oliver Koch über die technologischen Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf das Projektmanagement.

Beiträge von Oliver Koch

Kennen Sie das: Sie benötigen dringend eine ganz bestimmte Datei, in einer ganz bestimmten Version – und suchen sich dumm und dämlich danach. In solchen Fällen kann die Blockchain-Technologie Ihnen Zeit und Nerven sparen, denn mit Blockchain als Ursprungsquelle für projektbasierte Daten können Sie eine klare Struktur anlegen und so Probleme bei der Dokumentation vermeiden.

Immer häufiger bekommen Projektleiter einen Interimsmanager an die Seite gestellt, wenn ihr Projekt kriselt. Oliver Koch zeigt, wann dies sinnvoll ist und wie der Interimsmanager dem Projektleiter unter die Arme greifen kann.

Die Anforderungen an modernes Projektmanagement in Zeiten der Digitalisierung sind vielseitig und haben sich in allen Branchen zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor entwickelt. Um die Effizienz und den Erfolg eines Projekts zu steigern, vertrauen unsere Kunden auf den Einsatz neuer Technologien. Im Laufe der vergangenen Jahre und Monate konnten wir dabei ein deutliches Muster erkennen, das auf eine Umstrukturierung in den Unternehmen hindeutet: Der Einsatz von modernen Technologien und damit die Ausschöpfung neuer Möglichkeiten gelingen nur dann, wenn das Projektteam über eine Mentalität verfügt, die es ihm ermöglicht, die neue Freiheit in der Gestaltung und Planung eines Projekts auszunutzen.

Wir haben festgestellt, dass es für Unternehmen ein immer größeres Problem darstellt, für jedes Projekt das am besten qualifizierte Personal für einen bestimmten Auftrag zu finden. Das liegt unter anderem an der mangelnden Absprache zwischen den Projekt– und den Linienverantwortlichen sowie am mangelnden Wissen der Führungskräfte über die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter.

Von unseren Kunden und Experten hören wir oft, dass Planung und organisatorische Aufgaben im Projekt sehr viel Zeit benötigen; diese Ressourcen fehlen dann bei der eigentlichen Arbeit am Projekt. Systeme, die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basieren, können hier Abhilfe schaffen, indem sie Projektmanager bei diesen Aufgaben unterstützen. Dies ermöglicht z.B. schnellere und komplexere Produktentwicklungen bei gleichzeitiger Schonung der Ressourcen.