Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt

Autoren des Projekt Magazins

Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Prof. Dr.-Ing. Robert Schmitt, Jahrgang 1961, ist Direktor am Werkzeugmaschinenlabor WZL der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen und Mitglied des Direktoriums am Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie IPT.

Nach dem Studium der Elektrischen Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen war Robert Schmitt wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement. Sein Arbeitsschwerpunkt lag im Bereich der fertigungsnahen Mess- und Kommunikationstechnik im automatisierten Umfeld.

1997 wechselte Professor Schmitt zur MAN Nutzfahrzeuge AG in München, wo er leitende Positionen im Qualitätsbereich und in der Produktion innehatte.

Zum 1. Juli 2004 wurde er als Professor an die RWTH Aachen berufen. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement. Seine Schwerpunkte liegen im produktionstechnischen Bereich in der Verbindung von Mess- und Montagetechnik mit qualitätsorientierter Produkt- und Prozessgestaltung.

In diesen Themenbereichen publiziert Robert Schmitt regelmäßige aktuelle Trends sowie neue Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften, Journales und Büchern.

Darüber hinaus hält der Autor Vorträge auf nationalen und internationalen Fachveranstaltungen.

  • Fachartikel
Tipp – Methode
Ausgewogene Lösungen finden

Es lohnt sich, komplexe Aufgaben im Projekt aus mehr als nur einer Sichtweise zu betrachten. Hierfür liefert die 6-Hüte-Methode eine passende Lösung. Robert Schmitt zeigt Ihnen in diesem Tipp, wie Sie diese Kreativitätsmethode im Projektteam durchführen und worauf Sie achten sollten.

mehr

4.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link