Unsere Autoren
Alle Autoren

Ralf-Rüdiger Faßbender

Ralf Faßbender, Diplom Theaterwissenschaftler, war 20 Jahre lang für verschiedene Medien als Redakteur tätig und leitete in dieser Zeit zahlreiche Projekte.

Als Leiter "Kompetenz und Interne Kommunikation" in der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) in Frankfurt am Main bildete er bereits mehr als 30 Projektmanager aus, coacht Projektteams als Supervisor und leitet weiterhin Projekte.

Seit über 40 Jahren wendet er die Transaktionsanalyse an, sowohl für die eigene Persönlichkeitsentwicklung, als auch als Führungskraft, Trainer und Berater. Als Autor veröffentlichte er 2011 das Buch "Kreatives Projektmanagement: Mit Projektinszenierung innovative Ergebnisse fördern".

Ralf-Rüdiger
Faßbender
DQS GmbH

Ralf-Rüdiger Faßbender

Ralf Faßbender, Diplom Theaterwissenschaftler, war 20 Jahre lang für verschiedene Medien als Redakteur tätig und leitete in dieser Zeit zahlreiche Projekte.

Als Leiter "Kompetenz und Interne Kommunikation" in der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) in Frankfurt am Main bildete er bereits mehr als 30 Projektmanager aus, coacht Projektteams als Supervisor und leitet weiterhin Projekte.

Seit über 40 Jahren wendet er die Transaktionsanalyse an, sowohl für die eigene Persönlichkeitsentwicklung, als auch als Führungskraft, Trainer und Berater. Als Autor veröffentlichte er 2011 das Buch "Kreatives Projektmanagement: Mit Projektinszenierung innovative Ergebnisse fördern".

Beiträge von Ralf-Rüdiger Faßbender

"Wenn wir den Termin schaffen wollen, müssen wir schnell in die Umsetzung. Für große Analysen und Planungen haben wir keine Zeit." oder: "Unser Projekt wird zwar immer größer, trotzdem muss jeder Wunsch erfüllt werden und der Endtermin unbedingt gehalten." Sind Ihnen solche Sätze schon einmal begegnet? Wenn ja, sollten Sie alarmiert sein. Vermutlich haben Sie es mit falschen Motivatoren, den Antreibern, zu tun. Mit dem Konzept der Antreiber erkennen Sie, ob und wie Sie oder andere Projektbeteiligte sich im Stress selbst blockieren und damit das Projekt.

Der für seinen Kontrollzwang bekannte Auftraggeber lässt Sie beim neuen Projekt "einfach mal machen"? Benimmt sich jemand so, wie es seinem üblichen Verhalten diametral entgegengesetzt ist, besteht die Gefahr, dass sein Gegenantreiber die Kontrolle übernommen hat. Erfahren Sie, wie Sie Gegenantreiber erkennen und für Ihr Projekt nutzen.

Die Antreiber, falsche Motivatoren, wirken nicht nur in jedem einzelnen von uns, sondern prägen auch so manche Unternehmenskultur – der Begriff "betriebsblind" bekommt da eine ganz neue Dimension. Finden Sie heraus, ob Ihr Unternehmen von einem oder mehreren Antreibern befallen ist und lernen Sie Wege kennen, um diese zurückzudrängen ...

Falsche Motivatoren, die Antreiber, prägen so manche Unternehmenskultur – und sind damit ein großer Risikofaktor. Erfahren Sie, wie Sie diese System-Antreiber in der Risikoanalyse Ihres Projekts berücksichtigen, die identifizierten Risiken möglichst vermeiden und Gegenmaßnahmen für den Fall erarbeiten, dass ein Risiko dennoch eintritt…

Kennen auch Sie ein Teammitglied, das beim Delegieren eines Arbeitsauftrags bis ins Kleinste nachfragt – und sogar dann häufig noch zögert, den Auftrag anzunehmen? Gut möglich, dass der Antreiber "Streng dich an!" es blockiert. Erfahren Sie, wie jeder der fünf Antreiber wirkt und Sie mit den Erlaubern deren Einfluss auf Projektbeteiligte abmildern ...