Chef sein? Lieber was bewegen!

Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen

Chef sein? Lieber was bewegen!

Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen

Auf einen Blick

Chef sein? Lieber was bewegen!

Buchautor
Heiler, Stephan; Borck Gebhard
ISBN
394757214X
Verlag
Heiler&Borck
Auflage
1. Auflage, 19. Oktober 2018
Seitenanzahl
304
Format
gebunden
Preis
24,90 EUR
Jahr
2018

Zusammenfassung

Wer Bewegung will, muss aufhören zu führen. New Work, Scrum, Agilität, hierarchieflaches, flexibles Arbeiten ... Praxisferne Ratgeber, trockene Theorie-Schinken und beschönigende Erfolgsberichte finden sich zu all diesen Themen zuhauf. Unternehmer Stephan Heiler und Berater Gebhard Borck räumen damit jetzt ernsthaft auf.

Sie haben es wirklich geschafft: Mit ihnen geht das Traditionsunternehmen Alois Heiler GmbH ins 21. Jahrhundert. Dazu gehört mehr, als Theorie in die Praxis umzusetzen. Deshalb entwickelten sie im Unternehmen auf ihre ganz eigene und spannende Art und Weise mit den Menschen der Firma gemeinsam neue Arbeitsweisen und Denkmodelle. So ist es nur konsequent, dass ebendiese Mitarbeiter neben den Autoren im Buch immer wieder zu Wort kommen.

Als Leser erleben Sie mit "Chef sein? Lieber was bewegen!" Schritt für Schritt, Kapitel für Kapitel den erfolgreichen Prozess weg von obsoleten Hierarchiestrukturen. Völlig unzensiert, mit allen Höhen und Tiefen, Zweifeln und Widerständen erzählt dieses Buch erfrischend ehrlich, wie herausfordernd der Weg, schwierig die Hürden und chancenreich das Vorhaben der formalen Führungslosigkeit tatsächlich sind.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen