Die Kunst der Online-Moderation

Tools, Ideen und Tipps für die erfolgreiche Umsetzung

Die Kunst der Online-Moderation

Tools, Ideen und Tipps für die erfolgreiche Umsetzung

Auf einen Blick

Die Kunst der Online-Moderation

Buchautor
Gerstbach, Ingrid
ISBN
3446466843
Verlag
Hanser
Seitenanzahl
279
Format
gebunden
Preis
29,99 EUR
Jahr
2020

Zusammenfassung

Alles, was wir bis dato über die Art unserer Zusammenarbeit zu wissen glaubten, ändert sich gerade:
Es ändert sich, wer wo und wie zusammenarbeitet. Bis zuletzt wurden die meisten Workshops von Angesicht zu Angesicht geführt. Mit zunehmender Verteilung der Teams verbringen alle mehr Zeit in Online-Workshops. Nun braucht es mutige Menschen, die die Kommunikation zwischen Teams, die teilweise weltweit verstreut zur gleichen Zeit am selben Projekt arbeiten wollen, fördern, aktivieren und begleiten. Die eigentliche Herausforderung liegt darin, Bedingungen zu ermöglichen, unter denen wichtige Diskussionen entstehen und Dialoge sich entwickeln können.

Dieses Buch ist eine umfassende Ressource für Moderatoren, Trainer und Berater. Es beschreibt die Rolle eines Moderators und umreißt dessen Schlüsselelemente in der digitalen Welt. Es untersucht auch die häufigsten Herausforderungen, denen sich Moderatoren in der virtuellen Umgebung gegenübersehen.

Eine Leseprobe finden Sie hier.

Das bietet das Buch:

Digital denken
• Die Herausforderungen in der Online-Welt
• Die Vorteile virtueller Teams
• Neue Aufgaben für eine neue Welt
• Aller Neuanfang ist schwer
• Vertrauen ist der Schlüssel
• Erfolgreich kommunizieren
• Begriffs-Wirrwar: Meetings, Workshop oder Webinar?

Basiswissen
• Faktor Mensch
• Die Technik
• Die Tools

So moderieren Sie online gekonnt
• Die Rolle des Moderators
• Die Planung
• Die Vorbereitung
• Icebreaker und Energizer
• Kommunikation in der Online-Welt

Methoden
Übersichten und Checklisten für die Praxis

Bewertungen und Kommentare

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 0
Kommentare 0