Modernes Projektmanagement

Mit traditionellem, agilem und hybridem Vorgehen zum Erfolg

Informationen zum Buch
Modernes Projektmanagement
Autor: Timinger, Holger
ISBN: 3527530487
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Jahr: 2017
Seitenanzahl: 550 Seiten
Medienart: broschiert
Preis: 32,99 EUR
5
1 Kommentar

Verlagstext

Holger Timinger erklärt in diesem Buch die klassischen, agilen und hybriden Vorgehensweisen im Projektmanagement. Dieses Buch soll Sie in die Lage versetzen, passende Prozesse, Methoden, Werkzeuge und Rollen für die Bearbeitung einer individuellen Projektaufgabe einzusetzen, dabei geht er auch auf den strukturierenden Ordnungsrahmen HyProM ein.
 
Sie werden erfahren, was traditionelles Projektmanagement auszeichnet und in welchen Situationen es Stärken und Schwächen hat. Daneben zeigt er Ihnen, wann und wo man agiles Projektmanagement einsetzen soll. So kann man traditionelles und agiles Vorgehen kombinieren, wenn es sinnvoll ist.
 
Das Buch greift dabei aktuelle Standards wie die Individual Competence Baseline (ICB) 4.0 der International Project Management Association (IPMA) und das PMBOK des Project Management Institutes (PMI) auf.
 
Es ist eines der ersten Bücher, das hybrides Projektmanagement strukturiert und umfassend behandelt und dabei auf einen innovativen Ordnungsrahmen setzt. Der Ordnungsrahmen strukturiert Projektmanagementprozesse, Methoden und Werkzeuge sowie Rollen.
 
Digitale Geschäftswelt, agile Transformation und Technologie- und Innovationsmanagement sind Schlagworte, die viele Unternehmen beschäftigen. Effizientes und effektives Projektmanagement kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Eigene Bewertung: Keine 5 / 5 (1 Bewertung)
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
  1. Ein "Must-have" im Bücherschrank, wenn man sich mit der Frage beschäftigt, ob eine Kombination von traditionellen und agile Methoden für das eigenen Projektmanagement von Vorteil sein kann. Holger Timinger schlägt in seinem - aus meiner Sicht einfach hervorragend gelungenen - Buch gekonnt die Brücke zwischen dem bisher als traditionell bezeichnetem und dem agilen Projektmanagement. Er arbeitet sehr gut nachvollziehbar heraus, welche Ansätze für welche typischen Anforderungen geeignet sind und zeigt verschiedene Möglichkeiten auf, wie hybrides Projektmanagement zur Lösung unterschiedlicher Anforderungen erfolgreich gestaltet werden kann. Sehr wertvoll erscheint mir die übersichtliche und gleichberechtigte Darstellung traditioneller und agiler Methoden und ihre optimalen Einsatzgebiete - aufgrund der Kürze und Prägnanz sind diese Kapitel sehr gut lesbar. Unschlagbar gut finde ich die "Werkzeugkiste", in der die gängigen Methoden und Vorgehensweisen des Projektmanagements in Form von Steckbriefen vorstellt werden und im Hinblick auf deren Eignung für traditionelle und agile Projekte bewertet sind. Das Buch besticht auch durch seine gut durchdachte Struktur und die vielen aussagefähigen Grafiken. Es vermittelt neue und wertvolle Einsichten. Und ist dabei kompakt und gut verständlich gehalten.
    5
    von Cornelia Niklas am 19.03.2018
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link