Wertschätzend selbst organisieren

Arbeitsvermögens- und anerkennungsbasierte Selbstorganisation bei Projektarbeit

Wertschätzend selbst organisieren

Arbeitsvermögens- und anerkennungsbasierte Selbstorganisation bei Projektarbeit

Auf einen Blick

Wertschätzend selbst organisieren

Buchautor
Sauer, Stefan
ISBN
3658155086
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Seitenanzahl
288
Format
broschiert
Preis
44,99 EUR
Jahr
2016

Zusammenfassung

Stefan Sauer entwickelt ein allgemeines arbeitssoziologisches Analysekonzept für selbst organisierte Arbeit und wendet es exemplarisch in zwei empirischen Fällen an, die aus der Automobilindustrie und dem IT-Sektor stammen. Das Analysekonzept zeigt Möglichkeiten, Voraussetzungen und Grenzen einer Selbstorganisation, die auf Arbeitsvermögen und Anerkennung basiert, im Zusammenspiel von struktureller, interaktionistischer und subjektivierender Ebene auf. Entscheidende Größen sind dabei das individuelle Arbeitsvermögen von Beschäftigten und dessen strukturelle wie interaktive Anerkennung als Voraussetzungen gelungener Selbstorganisation.

Bewertungen und Kommentare

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 0
Alle anzeigen