Projektstatusbericht Vorlage Word

Projektstatusbericht Vorlage Word

Der Projektstatusbericht (auch Statusbericht genannt) ist ein Dokument, das über den aktuellen Stand eines Projekts zu einem bestimmten Stichtag informiert.

Was ist ein Projektstatusbericht?

Der Projektstatusbericht (auch Statusbericht genannt) ist ein Dokument, das über den aktuellen Stand eines Projekts zu einem bestimmten Stichtag informiert. Es ist ein Instrument des Projektreportings und Projektcontrollings. Der Statusbericht wird meist in gleichmäßigen zeitlichen Abständen erstellt, z.B. wöchenlich oder monatlich. Möglich ist auch, ihn nur zu bestimmten Anlässen zu schreiben, etwa bei Erreichen eines Meilensteins oder rund um einen Audit-Termin. Der Statusbericht enthält Angaben dazu, ob sich das Projekt noch im Kosten- und Zeitrahmen bewegt, ob die Qualitätsziele erreicht werden sowie zu Ergebnissen, Problemen, geplanten Maßnahmen und nächsten Zielen.

Das beinhaltet der Projektstatusbericht

Ein Statusbericht enthält Informationen, mit denen sich der Zustand eines Projekts zu einem bestimmten Datum eindeutig erfassen lässt. Der Bericht zeigt den Status in Form eines Ist-/Soll-Abgleiches des Zeit- und Kostenplans sowie der Qualität an. Er stellt Ergebnisse, Probleme, Maßnahmen zu deren Behebung sowie kommende Ziele dar.

Word-Vorlage zum Statusbericht

Um Ihnen die Arbeit zu vereinfachen, finden Sie eine fertige Word-Vorlage zum Projektstatusbericht. Die Vorlage können Sie individuell für Ihre Projekte anpassen.

Projektstatusbericht Vorlage Word

Projektstatusbericht Vorlage Word

Der Projektstatusbericht (auch Statusbericht genannt) ist ein Dokument, das über den aktuellen Stand eines Projekts zu einem bestimmten Stichtag informiert.

Was ist ein Projektstatusbericht?

Der Projektstatusbericht (auch Statusbericht genannt) ist ein Dokument, das über den aktuellen Stand eines Projekts zu einem bestimmten Stichtag informiert. Es ist ein Instrument des Projektreportings und Projektcontrollings. Der Statusbericht wird meist in gleichmäßigen zeitlichen Abständen erstellt, z.B. wöchenlich oder monatlich. Möglich ist auch, ihn nur zu bestimmten Anlässen zu schreiben, etwa bei Erreichen eines Meilensteins oder rund um einen Audit-Termin. Der Statusbericht enthält Angaben dazu, ob sich das Projekt noch im Kosten- und Zeitrahmen bewegt, ob die Qualitätsziele erreicht werden sowie zu Ergebnissen, Problemen, geplanten Maßnahmen und nächsten Zielen.

Das beinhaltet der Projektstatusbericht

Ein Statusbericht enthält Informationen, mit denen sich der Zustand eines Projekts zu einem bestimmten Datum eindeutig erfassen lässt. Der Bericht zeigt den Status in Form eines Ist-/Soll-Abgleiches des Zeit- und Kostenplans sowie der Qualität an. Er stellt Ergebnisse, Probleme, Maßnahmen zu deren Behebung sowie kommende Ziele dar.

Word-Vorlage zum Statusbericht

Um Ihnen die Arbeit zu vereinfachen, finden Sie eine fertige Word-Vorlage zum Projektstatusbericht. Die Vorlage können Sie individuell für Ihre Projekte anpassen.

Auf einen Blick

Projektstatusbericht Vorlage Word

Dateiinformation
doc | Word | Formular

Projektstatusbericht Vorlage herunterladen

 

Kostenloser Download

  • Zum Newsletter anmelden und diese Vorlage kostenlos herunterladen
  • Jede Woche neue Inhalte, Tipps und Tools per E-Mail
Gratis Download bei Newsletter-Anmeldung

 

Hiermit melde ich mich zum Newsletter an. Ich habe die Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiere diese. Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Newsletter-Versand. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier.

So schreiben Sie einen Statusbericht

An den Empfänger denken

Denken Sie beim Schreiben des Projektstatusberichts an den Empfänger. Was muss oder möchte dieser von Ihnen wissen und wie können Sie ihm diese Information möglichst übersichtlich und leicht erfassbar darstellen? Die Empfänger sind meistens der Auftraggeber und/oder der Lenkungsausschuss.

Erste Schritte

Damit der Leser des Berichts weiß, wovon Sie berichten, beginnen Sie mit der Projektbezeichnung, dem Namen des Projektleiters und weiteren Informationen, die das Projekt eindeutig identifizierbar machen, wie z.B. einer Projekt-ID. So ist sichergestellt, dass es keine Verwechslungen mit anderen Projekten gibt. Außerdem gehören in den Kopf eines Statusberichts das Berichtsdatum und der Berichtszeitraum. Optional sind Start- und Enddatum des Projekts sowie der ursprünglich vereinbarte Scope (Umfang) des Projekts.

Zeit, Kosten, Qualität

Nachdem die Informationen im Kopf des Statusberichts ausgefüllt sind, folgt idealerweise in Ampelfarben gekennzeichnet der aktuelle Status der drei Parameter: Zeit, Kosten, Qualität. Dabei steht grün für "alles läuft nach Plan", gelb für "bitte im Auge behalten" und rot für "Achtung, wir sind nicht mehr im Plan". So ist selbst für eilige Leser ersichtlich, wie es um das Projekt aktuell bestellt ist. Alternativ lässt sich z.B. auch ein Warndreieck einsetzen, um kenntlich zu machen, dass Parameter nicht mehr dem Plan entsprechen. Darunter kann der Status nochmal in einem Satz und maximal drei Sätzen zusammengefasst werden, z.B.:

Kurze Status-Zusammenfassung

"Wir befinden uns mit Projekt XX im Zeitplan. Die erste Anlage in Nürnberg konnte planmäßig in Betrieb genommen werden. Durch die gestiegenen Kosten für drei Bauteile wird der Kostenplan zum heutigen Datum um XY Prozent überstiegen."

Diese kurze Zusammenfassung dient ebenfalls dazu, den Projektstatus für den Leser möglichst leicht erfassbar darzustellen. Schreiben Sie einfach und klar, ohne Interpretationsspielraum. Wichtig ist, dass Ihre Stakeholder innerhalb kürzester Zeit wissen, wo das Projekt steht und wo sie etwas genau im Auge behalten sollten.

Ergebnisse, Probleme, Maßnahmen, Entscheidungen, Ziele

Im weiteren Verlauf des Berichts folgen Sie der Logik:

  • Was haben wir im Berichtszeitraum geschafft (Ergebnisse)? Beispiel: Inbetriebnahme der ersten Anlage am Standort Nürnberg am 18.09.202X. Testdurchläufe ohne Mängel.
  • Welche Probleme gibt es bzw. welche Probleme sind aufgetreten? Beispiel: Die Bauteile X, Y, Z haben sich deutlich verteuert und führen zu einer Überschreitung des Kostenbudgets von insgesamt XY Prozent zum heutigen Datum.
  • Welche Maßnahmen sind angedacht, um die Probleme zu lösen Beispiel: Es laufen bereits Verhandlungen mit zwei neuen Lieferanten bezüglich der verteuerten Bauteile.
  • Welche Entscheidungen müssen getroffen werden und bis wann sind sie zu treffen? Beispiel: Bis 18.10.202X muss eine Entscheidung für einen neuen Lieferanten getroffen sein.
  • Welche Ziele sind für den kommenden Berichtszeitraum angedacht? Beispiel: Am 15.10.202X soll eine weitere Anlage am Standort in Bochum in Betrieb genommen werden. Testdurchläufe ebenfalls für diesen Tag geplant.

Passen Sie den Fragenkatalog den Bedürfnissen des Empfängerkreises an. Es gibt z.B. Projektstatusberichte, in denen Risiken aufgeführt werden, wie etwa eine Gesetzesänderung, die sich auf das weitere Projekt auswirkt oder eine Meilensteintrendanalyse. Die aufgeführten Bestandteile sind jedoch in den meisten Projektstatusberichten zu finden.

 

 

Weitere Vorlagen

vorlage arbeitspaket
Wie schreibt man ein Arbeitspaket? Wenn Sie sich diese Frage zu den Grundbausteinen eines jeden Projekts stellen, laden Sie sich jetzt unsere Word-Vorlage für Arbeitspakete herunter.
STEP-Methode zur Risikoanalyse
Die STEP-Analyse eignet sich, um das Risiko externer Einflussfaktoren, z.B. bei internationalen Projekten, umfassend zu bewerten. Die Excel-Lösung ergänzt den Artikel und dient zur praktischen Umsetzung sowie zur grafischen Darstellung der Risiken.
Entscheidungsprofil
Entscheidungen haben immer auch eine emotionale Seite, denn Unsicherheit und Risiko können bei einer Entscheidung nur bis zu einem gewissen Grad verringert werden. Zwei Menschen treffen in der gleichen Situation nur selten dieselbe Entscheidung.

Persönliche Erfahrungen und eine unterschiedliche Wahrnehmung der Situation beeinflussen die Entscheidung. Deshalb ist jede Entscheidung auch immer subjektiv.

Das eigene Entscheidungsverhalten zu kennen, ist ein erster Schritt, die eigenen Entscheidungen zu objektivieren.

Es gibt sechs typisierte Verhaltensweisen beim Treffen von Entscheidungen, die jeweils die Entscheidungen in eine bestimmte Richtung beeinflussen. Jeder Mensch trägt alle Aspekte der hier dargestellten typisierten Verhaltensweisen in unterschiedlich starker Ausprägung in sich.

Optimal wäre es, dass bei einer Entscheidung alle Aspekte gleichermaßen zum Tragen kommen. Wenn Sie wissen, in welche Richtung Ihr Entscheidungsverhalten tendiert, können Sie entsprechend gegensteuern und mögliche Nachteile ausgleichen.

Der Beitrag und die beigefügte Excel-Datei helfen Ihnen, Ihren Entscheidungstypen zu analysieren, um künftig Entscheidungen bewusster und objektiver zu treffen.
Den Projektauftrag klären
Ein erfolgreiches Projekt beginnt mit einem vollständig und präzise formulierten Projektauftrag. Wenn Sie nur vier Kernfragen beantworten, sind alle wichtigen Informationen gebündelt.
Vorlage für Projektorganisationsblatt
Damit Projektcontrolling gelebt wird und die angestrebte Transparenz bewirkt, kommt es vor allem auf eine klare Linie mit leicht verständlichen Anforderungen an. Wie Sie ein solches Konzept erstellen und anpassen, erfahren Sie in diesem Beitrag mit Microsoft Word-Vorlage.

Jetzt Feedback geben und mitdiskutieren!

Wir würden uns über Ihre Bewertung und/oder einen Kommentar freuen ‒ nur so können wir Ihnen in Zukunft noch bessere Inhalte liefern.

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung.
0 Kommentare anzeigen & selbst mitreden!
Gesamt
Bewertungen 1
Kommentare 0
Paragraphs

Projektstatusbericht Vorlage: Häufige Fragen (FAQ)

 

Was ist ein Statusbericht?

Der Projektstatusbericht oder kurz Statusbericht ist ein Dokument des Reportings und Controllings, mit dem sich der aktuelle Status eines Projekts festhalten lässt. Er enthält Angaben zu Ergebnissen...

Weitere Informationen

Wie schreibe ich einen Statusbericht?

Sie beginnen mit den Projektdaten (Projektname, Projekt-ID, Projektleiter, Berichtsdatum, Berichtszeitraum), dann zeigen Sie mit Ampelfarben den Status der Paramater "Zeit", "Kosten"...

Weitere Informationen

Was beinhaltet ein Statusbericht?

Ein Statusbericht enthält Informationen zum Zeit- und Kostenbudget sowie den Qualitätszielen, mit denen sich der Zustand eines Projekts zu einem bestimmten Datum eindeutig erfassen lässt.

Weitere Informationen

Wie ist ein Projektstatusbericht aufgebaut?

Der Statusbericht beginnt mit Projektdaten im Kopf des Dokuments. Danach folgt eine Kurzzusammenfassung der Parameter "Kosten", "Zeit" und "Qualität". Ergebnisse, Probleme, Maßnahmen gegen...

Weitere Informationen