Unsere Autoren
Alle Autoren

Magdalena Riesch

Seit Februar 2018 arbeitet Magdalena Riesch als Online-Redakteurin im projektmagazin. Zuvor war sie dort zwei Jahre als Volontärin tätig.

Magdalena Riesch studierte nach ihrer Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten "Technikjournalismus/Technik-PR" an der Technischen Hochschule Nürnberg. Während des Studiums arbeitete sie u. a. als Werkstudentin und Praktikantin in der internen Unternehmenskommunikation bei der Siemens AG oder schrieb für das Hochschul-Magazin OHM-Journal.

Ausbildung und Qualifikation

  • Ausbildung Medizinische Fachangestellte
  • Bachelor of Arts Technikjournalismus/Technik-PR
  • Master oft Arts New Media Journalism (Studium seit 10/2018)
  • Zertifiziert nach PRINCE2®

 

Magdalena
Riesch
Redaktion projektmagazin
Online-Redakteurin
projektmagazin

Magdalena Riesch

Seit Februar 2018 arbeitet Magdalena Riesch als Online-Redakteurin im projektmagazin. Zuvor war sie dort zwei Jahre als Volontärin tätig.

Magdalena Riesch studierte nach ihrer Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten "Technikjournalismus/Technik-PR" an der Technischen Hochschule Nürnberg. Während des Studiums arbeitete sie u. a. als Werkstudentin und Praktikantin in der internen Unternehmenskommunikation bei der Siemens AG oder schrieb für das Hochschul-Magazin OHM-Journal.

Ausbildung und Qualifikation

  • Ausbildung Medizinische Fachangestellte
  • Bachelor of Arts Technikjournalismus/Technik-PR
  • Master oft Arts New Media Journalism (Studium seit 10/2018)
  • Zertifiziert nach PRINCE2®

 

Beiträge von Magdalena Riesch

Kennen Sie Arbeitstage, an denen Sie vor lauter Unterbrechungen alles mögliche gemacht haben, bis auf das, was Sie sich vorgenommen hatten? Anregungen, wie Sie Ihren Arbeitstag anders gestalten, gibt Magdalena Riesch.

Magdalena Riesch
Veröffentlichungsdatum
Das gibt es nicht alle Tage: Der Freistaat Bayern investiert rund eine Milliarde Euro in den Ausbau des Augsburger Klinikums zur Uniklinik. Mitte Juli legten Politiker und Vertreter des Klinikums feierlich den Grundstein für den "Anbau West", der ab 2018 u.a. als Intensivzentrum dienen soll. Kostenpunkt: 106 Millionen Euro, von denen Bayern 99 Millionen aufbringt. Insgesamt investiert der Freistaat in die Sanierung des Klinikums 270 Millionen Euro.

 

Noch immer ist das Projektmanagement ein männerdominiertes Berufsfeld. Sigrid Hauer blickt auf eine 20-jährige Karriere als (IT-)Projektleiterin zurück, in der sie oft die einzige Frau im Projektteam war.
Magdalena Riesch
Veröffentlichungsdatum

Selbstoptimierung – ein Thema, das mir momentan überall begegnet. Meist in Form von Fitness-Trackern, Finanz-Apps und Selbstmanagement-Ratgebern. Zuletzt in Form eines Artikels von Michaela Brohm auf Spektrum.de darüber, was Selbstoptimierung mit unserer Motivation anstellt. Brohm stellt fest, dass sich Selbstoptimierungs-Maßnahmen gut für Aktivitäten eignen, für die wir keine große Leidenschaft empfinden. Je mehr wir eine bestimmte Tätigkeit mögen, ja vielleicht sogar lieben, desto eher führen Selbstoptimierungsmaßnahmen aus ihrer Sicht jedoch zu Demotivation. Eine interessante These, wie ich finde. Immerhin dachte ich, dass man sich mit Selbstoptimierungs-Apps oder Verlaufskurven bei der Stange und damit die Motivation aufrecht (er-)halten will.