▶ Goodbye Excel! Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Projektmanagement-Umfeld

Goodbye Excel! Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Projektmanagement-Umfeld

Microsoft Excel dient nach wie vor häufig als "PM-Software". Unterschiedliche Berechtigungen, unübersichtliche Masken etc. bringen den Klassiker jedoch schnell an seine Grenzen. Alternative Lösungen scheitern meist an hohen Einstiegshürden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Excellösungen selbst schnell und einfach durch moderne, individuelle Cloudalternativen ersetzen können.

Download PDFDownload PDF

▶ Goodbye Excel! Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Projektmanagement-Umfeld

Goodbye Excel! Digitalisierung von Geschäftsprozessen im Projektmanagement-Umfeld

Microsoft Excel dient nach wie vor häufig als "PM-Software". Unterschiedliche Berechtigungen, unübersichtliche Masken etc. bringen den Klassiker jedoch schnell an seine Grenzen. Alternative Lösungen scheitern meist an hohen Einstiegshürden. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Excellösungen selbst schnell und einfach durch moderne, individuelle Cloudalternativen ersetzen können.

Worum geht’s?

Geschäftsprozesse im Allgemeinen und auch speziell im Projektmanagement werden häufig mit Excel, der am weitesten verbreiteten „Projektmanagement-Software“ von Microsoft abgebildet. Soll jedoch modernes und vernetztes Arbeiten professionell umgesetzt werden, sind die Möglichkeiten von Excel begrenzt.

In dieser Websession zeigen wir Ihnen vielfältige Optionen, um Ihre Projektmanagementprozesse schnell und einfach mit vorhanden Microsoft-Standardanwendungen zu gestalten. Erfahren Sie, wie Sie dank des No-Code/Low-Code-Ansatzes von Microsoft die Entwicklung der Lösungen in Ihrem Team eigenständig realisieren können. Dabei benötigen Sie keine Unterstützung von Programmierern, es reicht das Know-how der „Excelkönige“!

Wie schnell und einfach dies möglich ist, zeigen die Experten Daniel Straub und Jürgen Rosenstock, vom Microsoft-Partner SOLVIN information management GmbH, in dieser Websession. Sie werden Live, innerhalb von wenigen Minuten, aus einer Excel-Tabelle eine moderne Power App zaubern. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen anhand unseres Best Practice-Beispiels, wie Ihre leistungsfähige Projektmanagement-Lösung im Endausbau aussehen könnte.

Zielgruppe

Alle Entscheider, Abteilungsleiter, Projektmanager, die Excel schon einmal an die Grenzen gebracht haben oder die wissen möchten, wie sich ihre Projektmanagementprozesse mit Hilfe der Microsoft Power Platform abbilden lassen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Warum lohnt es sich?

  • Sie erhalten einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Microsoft Power Platform im Projektmanagement und wie Sie diese für Ihren Erfolg nutzen können.
  • Sie erfahren, wie erfahrene Excel-Benutzer in Ihrem Unternehmen dank des Baukastenprinzips der Power Platform selbst Lösungen entwickeln können.
  • Sie lernen, wie Sie zuverlässig Brücken zwischen Ihren Dateninsel bauen können und so alle wichtigen Daten stets aktuell zur Verfügung haben.

Unsere Referenten

Daniel Straub

Daniel Straub ist Consultant für die Microsoft Power Platform und Microsoft Project bei der SOLVIN information management GmbH. In zahlreichen Kundenprojekten hat er Lösungen mit der Power Platform für das Projektmanagement von KMUs und Konzernen aus vielen Branchen erfolgreich realisiert. Zudem schult er als erfahrener Trainer die Endanwender der Unternehmen im Umgang mit der Power Platform. Neben der technischen Umsetzung liegt ihm die begleitende Prozessberatung sehr am Herzen. 

Jürgen Rosenstock

Jürgen Rosenstock beschäftigt sich seit 1990 mit dem Thema Projektmanagement mit Microsoft Project. Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der SOLVIN GmbH ist er seit 1996 im Umfeld der Einführung und Optimierung von werkzeuggestützten Projektmanagement-Systemen aktiv. Im Rahmen der Cloud-basierten Potentiale von Microsoft PPM und durch die Möglichkeiten, die sich durch die Microsoft Power Platform ergeben, berät Jürgen Rosenstock auch strategisch im Kontext der Konzeption, Implementierung und Etablierung von umfassenden Integrationslösungen für das Projekt- und Portfoliomanagement.

Video ansehen

Unsere Abos: für jeden Bedarf das passende Abonnement

 

Das projektmagazin - unverzichtbares Nachschlagewerk und Inspirationsquelle für alle,
die in Projekten arbeiten. Ihre Vorteile auf einen Blick

Image
Wissensplattform

Zugriff auf die größte deutschsprachige Wissensplattform
für Projektmanagement  (>1.800 Artikeln und Tipps)

Image
Praxisbezogene Beiträge

Praxisbezogene Beiträge
Fachautoren schreiben aus der Praxis für die Praxis.

Image
Tools

Werkzeuge (Tools)
z.B. Checklisten und Vorlagen, Methoden mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Image
Glossar

Umfangreiches Projektmanagement-Glossar
über 1.000 Fachbegriffen (deutsch/englisch)

Image
Blogbeiträge

Blogbeiträge, Themenspecials, Bücher, Stellenangebote etc.
rund um das Thema Projektmanagement