Alina Lapp

Autoren des Projekt Magazins

Alina Lapp

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Alina Lapp, M. Sc., studierte im Bachelorstudiengang Business Administration an der Hochschule Hannover und schloss ihr Studium ein Jahr vor der Regelstudienzeit ab. Sie wurde 2010 mit dem Förderpreis als beste Studierende ausgezeichnet.

Während des Masterstudiums Strategische Unternehmensentwicklung arbeitete sie als Assistentin bei Prof. Dr. Andreas Daum an der Hochschule Hannover im Fachgebiet Projektmanagement und Controlling. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit waren Multiprojektmanagement (MPM) und Project Management Office (PMO) in Forschung und Praxis.

Seit 2011 ist Frau Lapp als Industrial Engineer bei der Continental Reifen Deutschland GmbH in internationalen Projekten tätig.

Sie erreichen die Autorin unter alina.lapp@conti.de.

  • Fachartikel
Methode

Die Open Space Technology (OST) ist eine Moderationsmethode für Großgruppen, welche bei Organisationsentwicklungsprojekten (OE-Projekten) zur Entwicklung von Lösungsansätzen und zur Akzeptanz der Veränderungen beitragen kann. Im zweiten Teil des Artikels zeigen Prof. Dr. Andreas Daum und Alina Lapp anhand eines fiktiven, aber praxisnahen Beispiels Einsatzmöglichkeiten für die OST in OE-Projekten auf. Abschließend skizzieren sie die Grenzen der Methode. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (5 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Methode

Die "Open Space Technology", eine Moderationsmethode für Großgruppen, gibt den Teilnehmern während einer Veranstaltung den Freiraum, in Kleingruppen selbstorganisiert Lösungen für dringliche und komplexe Probleme zu erarbeiten. Prof. Dr. Andreas Daum und Alina Lapp stellen die Prinzipien dieser Methode vor und schildern den Ablauf einer Open-Space-Veranstaltung sowie ihre Erfolgsfaktoren. Eine ausführliche Checkliste unterstützt Sie bei der Vorbereitung einer Veranstaltung für 20 bis 100 Teilnehmer. mehr

2.8
5 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link