Christian Mugrauer

Autoren des Projekt Magazins

Christian Mugrauer

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Christian Mugrauer, Dipl. Wirtschaftsingenieur, ist systemischer Berater und Geschäftsführer der MuGrow AG. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, seine Kunden bei der Einführung eines systematischen Projektmanagements sowie bei der Organisationsentwicklung und Strategieumsetzung zu unterstützen mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum sicherzustellen. Dazu bietet es Beratung, Training, Coaching und Workshop-Moderation aus einer Hand an.

Vor der Gründung der MuGrow AG war Christian Mugrauer in einem internationalen Konsumgüterkonzern viele Jahre für das Projektmanagement und das Changemanagement verantwortlich. Im Rahmen dieser Tätigkeit sammelte er umfassende Erfahrungen mit der Einführung und erfolgreichen Anwendung von systematischem Projektmanagement.

Sie erreichen den Autor unter christian.mugrauer@mugrow.net oder im Internet unter www.mugrow.net.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
Mit System und nach Maß

Das Meeting, in dem die Geschäftsführung eines mittelständischen Pharma-Unternehmens das Projektportfolio bespricht, erzeugt regelmäßig Frust anstatt Ergebnisse. Die Teilnehmer verlieren sich in Projektdetails, übergeordnete Entscheidungen werden oft zu spät getroffen oder erweisen sich als falsch. Die Geschäftsleitung zieht die Notbremse und entscheidet: Das Unternehmen braucht ein professionelles Projekt-Portfoliomanagement. Aber wie führt man das ein? Christian Mugrauer beschreibt am Beispiel des Pharma-Unternehmens, wie sich in KMUs ein wirkungsvolles, von allen akzeptiertes Projekt-Portfoliomanagement pragmatisch und zügig etablieren lässt. Außerdem stellt er die wesentlichen Erfolgsfaktoren und Lessons Learned vor. mehr

4
10 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Viele kleine und mittelständische Unternehmen betreiben Projektmanagement nicht systematisch, sondern pragmatisch-intuitiv. Das kann gut funktionieren – doch insbesondere schnell wachsende Unternehmen stoßen mit dieser Form der Projektdurchführung irgendwann an Grenzen – das weitere Wachstum der Organisation wird behindert. Christian Mugrauer zeigt am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens aus der Finanzbranche, welche Probleme sich aufgrund eines pragmatisch-intuitiven Projektmanagements ergeben können und wie sich die Projektarbeit professionalisieren lässt, so dass das Unternehmen sein Wachstumspotenzial weiterhin ausschöpfen kann. mehr

4.22222
9 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link