Dr. Mey Mark Meyer

Autoren des Projekt Magazins

Dr. Mey Mark Meyer

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Dr. Mey Mark Meyer, Dipl.-Ing., berät und begleitet Unternehmen bei der Einführung und Optimierung von Projektmanagement sowie bei der Entwicklung zur projektorientierten Organisation. Er ist Geschäftsführer der prometicon GmbH.

Vor seiner unternehmerischen Tätigkeit forschte er am Institut für Projektmanagement und Innovation der Universität Bremen, wo er sich mit der Ausgestaltung von Softwareunterstützung für Projektorganisationen beschäftigte. Im Anschluss an sein Studium des Bauingenieurwesens sammelte er Erfahrung über die Planung und Steuerung von Projekten bei der ASSMANN Beraten+Planen GmbH.

Mey Mark Meyer ist Autor der Marktstudie "Project Management Software Systems", die in Kooperation mit der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement und dem BARC Business Application Research Center erscheint.

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Software-Besprechung

Bei vielen Projektleitern und Projektmitarbeitern ist Outlook das Standard-Kommunikationstool. Warum also nicht dort auch gleich Projekte planen, steuern und den Fortschritt dokumentieren? Die Multiprojektmanagement-Software InLoox verfolgt genau dieses Ziel, darüber hinaus ist sie auch unabhängig von Outlook als reine Web-Version verfügbar. Dr. Mey Mark Meyer stellt die Software und ihre Funktionsweise vor und zeigt, wo die Unterschiede zwischen der Outlook- und der Web-Variante liegen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung

Mindjets MindManager ist nicht nur ein ausgereiftes Tool für das Mindmapping, sondern wurde in den letzten Jahren systematisch um zusätzliche Funktionen für das Management kleinerer bis mittlerer Projekte erweitert. So kann die Software inzwischen auch Terminpläne darstellen, Kosten kalkulieren, Aufgaben verwalten und seit der aktuellen Version 2016 sogar Konzept- und Prozessdiagramme zeichnen. Dr. Mey Mark Meyer stellt die Neuerungen sowie die wichtigsten Funktionen des MindManagers vor. mehr

3.5
6 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung

Eine umfangreiche Lösung für Multiprojekt-Umgebungen anzubieten, die sich zudem leicht an unternehmensspezifische Methoden und Prozesse anpassen lässt – dieses Konzept verfolgt der Hersteller Sciforma mit der aktuellen Version 7 seiner Software. Dr. Mey Mark Meyer stellt den neuen Ansatz vor und beleuchtet das vor kurzem neu eingeführte Bedienkonzept, das sich an den typischen PM-Aufgaben orientiert. mehr

5
1 Leserbewertung | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung

Die modular aufgebaute PM-Software KLUSA ist auf Portfolio-Planung und Multiprojekt-Steuerung spezialisiert, bietet aber auch viele nützliche Funktionen für die Planung und Steuerung von Einzelprojekten. Damit eignet sich das Tool als integriertes Werkzeug für alle Projektbeteiligten. Die auffälligsten Neuerungen in der mittlerweile achten Version sind die grundlegend überarbeitete Bedienoberfläche und das neue Navigationskonzept. Dr. Mey Mark Meyer stellt die Neuerungen sowie die wichtigsten Funktionen von KLUSA 8 vor.

mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten)
Software-Besprechung

Genius Project ist eine funktionell vielfältig angelegte Projektmanagement-Lösung, die auch spezielle Themen unterstützt, wie z.B. Fakturierung, Social Collaboration oder Demand Management. Seinen Ursprung hat das Programm in der Lotus-Notes-Welt, seit längerem ist es jedoch auch als eigenständige Weblösung verfügbar. Die aktuelle Version zeichnet sich durch eine überarbeitete Oberfläche, neue Funktionen für das Multiprojektmanagement sowie Workflows aus. Dr. Mey Mark Meyer hat sich Genius Project 8 für Sie angesehen. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung

Projektron BCS ist eine webbasierte Komplettlösung für projektorientierte Dienstleister. Das Tool bietet dabei nicht nur Funktionen für ein anspruchsvolles Multiprojektmanagement, sondern lässt sich auch für die Unternehmenssteuerung abseits des Projektgeschehens einsetzen. Als Neuerungen sind 2015 u.a. eine optimierte Ressourcenauswertung, Stellvertreterregelungen und ein Bewerbermanagement für die Projekt-Ressourcen in spe hinzugekommen. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version für Sie angesehen. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung

Mit Microsoft SharePoint ist es prinzipiell möglich, Projekte zu managen, doch um größere Portfolios im Blick zu behalten, reichen die Bordmittel von SharePoint nicht aus. Hier kommt aXc-Project ins Spiel: Das Tool fügt sich nahtlos in SharePoint ein und rüstet dieses zu einer Multiprojektmanagement-Plattform auf, mit der sich auch große Portfolios planen und steuern lassen. Das neu integrierte, digitale Whiteboard ermöglicht dabei die Kombination von klassischer Planung mit agilen Methoden. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version von aXc-Project für Sie angesehen. mehr

4
5 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten)
Software-Besprechung

Planisware ist eine Projektmanagement-Software auch für große Portfolios, die vor allem in den Bereichen Forschung und Produktentwicklung weltweit gut etabliert ist. Charakteristisch sind unter anderem die leistungsfähige Prozess-Workflow-Unterstützung, zertifizierte Stage-Gate®-Prozesse sowie ein Szenario- und Produktmanagement. Dr. Mey Mark Meyer zeigt, welche Neuerungen die aktuelle Version 6 von Planisware bringt. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (10 Seiten)
Software-Besprechung

Bei so mancher Projektmanagement-Software werden Fortschritts- und Projektzeit-Erfassung eher als Nebensache behandelt. Das bedeutet ein Manko, schließlich stellen Rückmeldungen aus den Projektteams eine wichtige Grundlage für aktuelle Informationen sowohl für Projekte als auch für Projektportfolios dar. Das Hamburger Beratungsunternehmen SOLVIN nimmt sich dem an, indem es mit seinem Add-On TrackTimesheet für Microsoft Project Server die Zeiterfassung in den Vordergrund stellt. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die Software für Sie genauer angesehen. mehr

3.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (6 Seiten)
Software-Besprechung

Viele Unternehmen nutzen Microsoft SharePoint, um an einer zentralen Stelle den Überblick über relevante Projektdaten zu behalten. Doch für ein fortgeschrittenes Projektmanagement mit fundiertem Ressourcenmanagement und einer anspruchsvollen Budgetverwaltung reichen die Bordmittel in SharePoint meist nicht aus. Diese Lücke füllt aXc-Project. Die Software lässt sich nahtlos in SharePoint einbinden und ermöglicht ein integriertes, unternehmensweites Projekt- und Ressourcenmanagement. Dr. Mey Mark Meyer stellt Ihnen aXc-Project vor. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung

Die Projektmanagement-Software Sciforma hat sich im Laufe der Zeit zu einer Lösung entwickelt, die sich auch für anspruchsvollere Aufgaben im Multiprojekt- und Projektportfolio-Management eignet. Mit der neuen Version 6.0 wagt Sciforma einen Spagat: Es sind zwar neue Funktionen hinzugekommen, doch dank eines modularen Konzepts soll die Software sowohl in Unternehmen mit großen Projektportfolios eingesetzt werden können, als auch in kleinen Organisationen mit nur wenigen Nutzern. Gleichzeitig beginnt mit Version 6.0 auch der Einstieg in eine neue technologische Basis, die mehr Komfort für mobile Nutzer bietet. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die aktuelle Version für Sie angesehen. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (7 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung

Die für Multiprojektumgebungen konzipierte PM-Software Collinor liegt seit kurzem in der neuen Version 6.0 vor. Der Kölner Software-Hersteller hat in der aktuellen Version die Bedienoberfläche optimiert sowie das Projektportfolio-Management, den Workflow-Modellierer und die Projektvorlagen-Funktion weiterentwickelt. Dr. Mey Mark Meyer hat sich die neue Version Collinor 6.0 für Sie angesehen. mehr

4
1 Leserbewertung | Artikel (9 Seiten)
Software-Besprechung

Die Ursprünge des Projektmanagement-Tools admileo liegen im Großprojektmanagement für den Kraftwerksbau. Durch seinen modularen Aufbau unterstützt das System nicht nur die Projektarbeit in Multiprojektumgebungen, sondern bringt auch viele Funktionen mit, um die Aufgaben des Tagesgeschäfts abzudecken. Das auf Java basierende Tool wird heute von dem Mindener Unternehmen Archimedon unter dem Namen admileo weiterentwickelt und vermarktet. Dr. Meyer hat sich die Software für Sie angesehen. mehr

3.5
2 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung

Die Projektmanagement-Software RPlan der Münchner Actano GmbH unterstützt den Anwender insbesondere bei der Entwicklung komplexer Produkte. RPlan bietet hierzu u.a. Funktionen für die Abstimmung von Terminen und Ressourceneinsatz zwischen mehreren Projektplänen mit jeweils verantwortlichen Planeigentümern, z.B. bei der Vereinbarung von Teilleistungen. Dr. Mey Mark Meyer hat sich für Sie die neue Version 9.3 von RPlan angesehen, die an Neuerungen vor allem eine XML-Schnittstelle zu SAP und Verbesserungen der Bedienoberfläche bietet. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Das virtuelle Projektbüro im Internet – mit "Software as a Service" (SaaS) ist man dieser Vision einen Schritt näher gekommen: Unternehmen können Soft- und Hardware für ihre Projektarbeit mieten; ihre Mitarbeiter greifen dann über das Internet auf diese Systeme zu und verwalten hier ihre Projekte. Doch ist das wirklich sinnvoll? Sind lokale Installationen nicht doch leistungsfähiger und sicherer? Welchen Nutzen bietet eine Internet-Lösung und wo liegen ihre Grenzen? Diese Fragen beantwortet Dr. Mey Mark Meyer in seinem Artikel. Im Anhang liefert er außerdem eine Checkliste zur Auswahl einer SaaS-Lösung für Projektmanagement. mehr

3.166665
6 Leserbewertungen | Artikel (8 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
12
Dec 2014
Viele Worte, die es aus der deutschen Sprache ins Englische geschafft haben, sind nicht gerade schmeichelhaft. Blitzkrieg, Kaputt, Schadenfreude… und Angst. Deutsche gelten beim angelsächsischen Mitweltbürger angeblich als besonders...
1 Kommentar Kommentare
22
Aug 2014
Vor einigen Wochen hat sich ein großes deutsches Bahnunternehmen bei mir bedankt. Natürlich ist solch ein Dank bei einem Großkonzern fest in Prozessen verankert. Irgendjemand im Haus hat davon gelesen, dass ein Dankeschön nach dem Kauf...
1 Kommentar Kommentare
20
Jun 2014
"Statiker sind Feiglinge!" Mit dieser Erkenntnis wurde ich bereits im Studium konfrontiert. Genauer gesagt im zugehörigen Praktikum auf dem Bau, als ein Stahlbau-Geselle vorschlug, nur drei Verbundanker statt der geplanten vier zu...
7 Kommentare Kommentare
11
Apr 2014
Das Märchen vom Fischer und seiner Frau ist beeindruckend. Nicht nur wegen des immer wiederkehrenden, traumhaft schön norddeutsch und verzweifelt daherkommenden Ausrufs des Fischers: "Manntje' Manntje, Timpe Te, Buttje' Buttje in de'...
1 Kommentar Kommentare
31
Jan 2014
Erinnern Sie sich noch an den NSA-Skandal? Der sollte – obwohl offiziell schon lange beendet – plötzlich wieder aufleben, als herauskam, dass das Telefon der Kanzlerin abgehört wurde. Dabei galt die Spähaktion sicher niemals Frau Merkel...
3 Kommentare Kommentare
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link