Marko Zotschew

Autoren des Projekt Magazins

Marko Zotschew

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Marko Zotschew, Diplom-Ingenieur (FH), studierte Druck- und Medientechnik an der Fachhochschule München und ist aktuell als SEO Content Manager beim Handelsunternehmen SportScheck tätig.

Nach seinem Studium absolvierte er ein zweijähriges Volontariat beim Projekt Magazin und war dort anschließend fünf Jahre als Online-Redakteur tätig. Zwischenzeitlich arbeitete er als Projektmanager für Online-Projekte bei der Kommunikationsagentur Publicis. Er ist zertifiziert nach PRINCE2 Foundation und geprüfter Web Content Manager (SGD).

  • Fachartikel
  • Blog-Beiträge
Tipp – Methode
Weniger ist mehr

Bei der Produktentwicklung zielen viele Kreativitätstechniken darauf ab, neue Funktionen zu einem bereits bestehenden Produkt hinzuzufügen. Die Subtraction-Technik verfolgt den umgekehrten Weg, um zu neuen, innovativen Produktideen zu gelangen. Marko Zotschew stellt diese einfache Methode an einigen Beispielen vor. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Projektdokumente

Wenn Sie Projektdokumente in Microsoft Word erstellen oder überarbeiten möchten, können Sie sich mit ein paar einfachen Tricks die Arbeit erleichtern. Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Tipp vier pragmatische Kniffe, wie Sie u.a. häufig verwendete Bilder oder Grafiken mit der Schnellbaustein-Funktion einfügen oder für den Ausdruck eine Korrekturspalte erzeugen, ohne das Dokument dafür formatieren zu müssen. mehr

2.666665
3 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp

Wer sich im Urlaub gut erholt, geht gestärkt an seine nächsten Projekte. Damit neben den letzten Arbeitswochen nicht auch noch die die Urlaubsvorbereitung zum Stressfaktor wird, nutzen viele Menschen Checklisten. Hierfür gibt es im Internet zahlreiche Vorlagen. Doch selten sind diese individuell anpassbar, für den Ausdruck optimiert oder berücksichtigen, zu welchem Zeitpunkt Sie sich um welche Dinge kümmern sollten. Um diese Mankos zu beheben, hat Marko Zotschew eine Checkliste für den Sommerurlaub im Excel-Format erstellt, die Sie gemeinsam mit dem Artikel herunterladen können. Neben der Checkliste gibt dieser Tipp zudem Hinweise, welche Punkte Sie vor einem Auslandsaufenthalt besonders im Blick behalten sollten. mehr

5
2 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Methode

Die MoSCoW-Methode ist ein effizientes Werkzeug, um die Anforderungen bereits bei Projektbeginn richtig zu priorisieren. Sie garantiert damit, dass das Projektteam selbst bei Problemen und Verzögerungen im Projektverlauf zumindest die wichtigsten Anforderungen liefert. Zudem hält die MoSCoW-Methode Ideen fest, die sich zwar nicht im aktuellen Leistungsumfang, aber in Folgeprojekten realisieren lassen. Marko Zotschew beschreibt, wie Sie die Methode in der Praxis anwenden können. mehr

4.5
2 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

In Organisationen mit französischem Mutterkonzern wird neben Englisch auch häufig auf Französisch in internationalen Projekten kommuniziert. Marko Zotschew hat in Zusammenarbeit mit Nathalie Maupetit, staatlich geprüfte Übersetzerin, für Sie die wichtigsten Regeln zum Verfassen einer französischsprachigen E-Mail zusammengestellt. Zudem erhalten Sie Beispiele für gängige Formulierungen in Geschäftsmails sowie zwei Vorlagen zur Formulierung eines Abwesenheitsassistenten. mehr

4.53846
13 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Methode

Wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht, dann sollte man jemandem nach dem Weg fragen. Was aber, wenn niemand da ist, den man fragen könnte? Marko Zotschew hat für diese Situation eine ungewöhnliche Empfehlung bereit: Reden Sie doch mit einem imaginären Gesprächspartner! Was im echten Wald kaum klappt, kann im Dschungel der Informationen prima funktionieren. Indem Sie "Harvey", einem imaginären Kollegen, z.B. Ihren ersten Konzeptentwurf erklären, gewinnen Sie selbst Klarheit über den wesentlichen Gedankengang und erkennen schnell Lücken oder Denkfehler. An einem einfachen Beispiel zeigt der Autor auf, wie Harvey Ihnen in komplexen Situationen helfen kann. mehr

3
4 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Methode

Die Anzahl der Dateien, die im Rahmen der Projektarbeit gespeichert werden, kann schnell enorme Auswüchse annehmen. Benennt jeder Projektmitarbeiter dabei Ordner und Dateien nach Gutdünken, statt sie nach einem einheitlichen Konzept abzulegen, kommt es schnell zum Chaos. Um bei zukünftigen Projekten zu einer einheitlichen Ordnerstruktur und Dateibenennung zu gelangen, kann dafür als Orientierung die 5S-Methode hilfreich sein. Marko Zotschew stellt die Methode und ihre Anwendungsmöglichkeiten vor. mehr

2.5
4 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement
Was soll ich nur als Erstes tun ...?

Nicht nur für das Erstellen einer MindMap, sondern auch für die eigene Aufgabenplanung ist der MindManager sehr gut geeignet. Damit kann der Anwender z.B. seine Aufgaben nach Prioritäten filtern und auf Basis dieses Ergebnisses einen Tagesplan erstellen. Auch der Arbeitsfortschritt lässt sich bei jeder Aufgabe festhalten, was einen schnellen Überblick über den aktuellen Bearbeitungsstand ermöglicht. Marko Zotschew zeigt in diesem Tipp, wie Sie den MindManager für die eigene Arbeitsorganisation verwenden können. mehr

4
3 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Methode

Mit Brainstorming kann ein Team in kürzester Zeit Lösungsansätze für ein bestimmtes Problem finden. Doch gelegentlich gibt es Fälle, in denen sich partout keine zufriedenstellende Lösung für die anstehende Fragestellung finden will. Für eine solche Situation eignet sich das sog. "Imaginäre Brainstorming". Marko Zotschew stellt Ihnen in diesem Tipp diese Kreativitätsmethode vor. mehr

4
2 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Um sich schwierige Wörter oder Begriffe einer Fremdsprache zu merken, verwendet man häufig Eselsbrücken. In ihrem aktuellen Buch "Schieb das Schaf" beschreiben Oliver Geisselhart und Helmut Lange eine Lerntechnik, mit der sich Vokabeln einer beliebigen Fremdsprache besonders leicht und dauerhaft erlernen lassen. Marko Zotschew stellt Ihnen in diesem Tipp die Grundprinzipien der Technik vor und gibt Anregungen, wie Sie diese für englische Projektbegriffe einsetzen können. mehr

3.5
6 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

In einer Diskussion oder Verhandlung kann es schnell passieren, dass einem im entscheidenden Moment nicht mehr alle passenden Argumente einfallen, auch wenn man sich diese im Vorfeld sorgfältig zurechtgelegt hat. Während man noch überlegt, ergreift der Gesprächspartner wieder das Wort, lenkt das Gespräch in eine andere Richtung und schon hat man eine gute Gelegenheit verpasst, den eigenen Standpunkt zu stärken. Marko Zotschew zeigt in diesem Tipp, wie Sie vor einem wichtigen Gespräch mit einer einfachen Technik sämtliche Argumente im Kopf abspeichern und zum richtigen Zeitpunkt wieder aus Ihrem Gedächtnis hervorholen können. mehr

3.25
4 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Kaum ein Kommunikationsmedium ist so anfällig dafür, fehlerhaft benutzt zu werden, wie die E-Mail. Selbst eine kurze, aber falsch zugestellte Nachricht kann große Auswirkungen haben. Enthält die E-Mail Formulierungen, die nicht für den Adressaten bestimmt sind, gerät der Absender schnell in eine peinliche Situation. Und gegenüber einem Kunden kann sich eine solche E-Mail sogar geschäftsschädigend auswirken. Marko Zotschew zeigt in diesem Tipp, wie Sie typische Fehler bei der E-Mail-Kommunikation vermeiden. mehr

3.363635
11 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 3,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung
Microsoft Outlook

Die Verwendung von Textbausteinen kann das Schreiben von E-Mails erheblich erleichtern. Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Tipp, wie Sie in Microsoft Outlook ab der Version 2007 komfortabel mit solchen Textbausteinen arbeiten können. Der Clou bei diesem Vorgehen ist die Verwendung der Funktionen "Schnellbausteine" sowie "AutoKorrektur", womit sich häufig benötigte Formulierungen mit individuellen Angaben schnell und einfach kombinieren lassen. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 1,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Der bekannte und häufig verwendete Webbrowser Mozilla Firefox wird vor allem wegen des großen Angebots an Erweiterungsmöglichkeiten (Add-ons) von den Anwendern geschätzt. Marko Zotschew stellt Ihnen drei nützliche und praxiserprobte Add-ons vor, welche die Organisation bei der täglichen Arbeit im Internet erleichtern und die Sicherheit beim Surfen erhöhen. mehr

3.153845
13 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Interview
Interview mit Brigitte Schaden, neue Präsidentin der IPMA

Brigitte Schaden, Vorstandsvorsitzende von Projekt Management Austria (pma), wurde im September 2008 zur neuen Präsidentin der International Project Management Association (IPMA) gewählt. Am 1. Januar 2009 trat sie ihr Amt offiziell an. Petra Berleb und Marko Zotschew sprachen mit Brigitte Schaden über die Schwerpunkte, die sie als Präsidentin setzen will, die Stärken und Schwächen der IPMA und über die Auswirkungen der Finanzkrise auf das Projektmanagement. mehr

3.57143
7 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Kleine Projekte lassen sich mit geringem Verwaltungsaufwand überwachen und steuern. Anstatt eines aufwändigen Tools genügt dem Projektleiter oft eine einfache Aufgabenliste. Marko Zotschew hat eine solche Liste in Microsoft Excel erstellt und beschreibt, wie Sie mit dieser Aufgabenliste arbeiten können. mehr

3.785715
14 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 6,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Kommunikation ist für alle Mitarbeiter ein wesentlicher Teil des Projektgeschäfts. Dabei ist die E-Mail eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Doch manchmal entpuppt sich selbst das Verfassen einer kurzen Mitteilung als gehöriger Zeitfresser. Marko Zotschew beschreibt in diesem Tipp, wie Sie in E-Mails auch komplexe Sachverhalte nach einem einfachen Schema beschreiben und dem Empfänger verständlich vermitteln können. mehr

4.106385
47 Leserbewertungen | Artikel (2 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Das Surfen im Internet gehört mittlerweile für viele zu den normalsten Tätigkeiten des Arbeitsalltags. Die gängigen Webbrowser zeichnen sich durch eine einfache Bedienbarkeit aus und sollen dem Benutzer das Surfen mit einer Vielfalt an Funktionen so bequem wie möglich machen. Dennoch gibt es einige nützliche Funktionen, die viele Anwender nicht kennen und die das Surfen im Internet erleichtern können. Marko Zotschew stellt einige dieser Tricks für den Browser Mozilla Firefox vor, die sich zum Teil auch auf den Internet Explorer von Microsoft anwenden lassen. mehr

4
6 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Selbstmanagement

Kleine Aufgaben führt man oft handschriftlich in einer To-Do-Liste oder mit Post-its. Aber auch in Outlook lassen sich die kleinen Aufgaben bequem verwalten: mit virtuellen Notizzetteln. Marko Zotschew zeigt, wie Sie solche Notizzettel anlegen und in einer To-Do-Liste priorisieren können. mehr

3.416665
12 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Für eine übersichtliche Darstellung von Projektstrukturen sind Baumdiagramme besonders gut geeignet. Allerdings bieten einfache Planungstools, die vor allem in kleinen und mittleren Projekten zum Einsatz kommen, häufig keine Möglichkeit, Projektstrukturen als Baumdiagramm darzustellen. Abhilfe können die sogenannten "SmartArts" in PowerPoint 2007 schaffen: Marko Zotschew und Dr. Georg Angermeier zeigen in diesem Tipp, wie Sie damit einfache Strukturpläne schnell und mit ansprechendem Layout erstellen können. mehr

3
8 Leserbewertungen | Artikel (5 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – Kommunikation

Wer eine geschäftliche E-Mail auf Englisch schreiben muss, dem stellt sich schnell die Frage: Welche Formulierungen und Floskeln sind im englischen Geschäftsverkehr üblich und angemessen? Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Beitrag, wie man einen guten Betreff schreibt, was Sie bei der Anrede und der Verabschiedung beachten sollten und welche Wendungen in englischen Geschäftsbriefen gängig sind. mehr

4.16279
43 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
Tipp – SW-Anleitung

Office 2007 verfügt über ein nützliches neues Bedienelement: die "Symbolleiste für den Schnellzugriff". In dieser Leiste können Sie häufig verwendete Befehle platzieren, die permanent eingeblendet sind und sich ohne Suchen oder zusätzliche Klicks jederzeit anwählen lassen. Marko Zotschew zeigt Ihnen in diesem Tipp, wie Sie die Symbolleiste im Fenster platzieren, Befehle zur Leiste hinzufügen und individuell anordnen können. mehr

4.4
5 Leserbewertungen | Artikel (3 Seiten) | 2,00 € (0,00 € im Abo)
02
Oct 2015
Paris wächst um das Fünffache. China baut Hannover nach. Ein Flug über Steve Jobs letztes Großprojekt. Und was hat uns der BER bisher eigentlich gekostet? Ein Streifzug durchs Web…
10
Jul 2015
Die Flop Ten der am grandiosesten gescheiterten Großprojekte in Deutschland. Erfolgreiches Projektmanagement ist (im Prinzip) gar nicht so schwer. Die fünf größten Irrtümer über den idealen Arbeitsplatz. Und die IPMA bloggt jetzt auch…...
1 Kommentar Kommentare
24
Jun 2015
Der Scrum Day hat mittlerweile seinen festen Platz im agilen Veranstaltungskalender. Rund 400 Teilnehmer besuchten vergangene Woche im schwäbischen Filderstadt die neunte Auflage der Konferenz. Interessant war dieses Jahr vor allem,...
03
Apr 2015
Ehe man sich versieht, ist es schon wieder April. Die Krokusse blühen, Storch und Kranich beenden ihren Afrikaurlaub und Berlin hat immer noch keinen neuen Flughafen. Zeit für eine kleine Rundschau was die PM-Community im ersten Quartal...
03
Dec 2014

Erinnern Sie sich noch an den Rational Unified Process? Ja? Dann bewahren Sie ihn in gutem Gedenken. Denn der ehemalige Star unter den Vorgehensmodellen liegt im Sterben. Und das geschieht erstaunlich rasant.

Diese Entwicklung...

Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link