Unsere Autoren
Alle Autoren

Markus Moser

ist Bauingenieur (Dipl.-Ing.), Baudirektor und stellvertretender Leiter des Referats 53.2 im Regierungspräsidium Stuttgart. Er ist seit 1991 bei der Umweltverwaltung des Landes Baden-Württemberg tätig.

Ab 1994 war Markus Moser verantwortlich in unterschiedlichen Feldern im Bereich "Hochwasser" wie Hochwasservorhersage (Landesanstalt für Umwelt), Entwicklung einer Strategie zur Schadensminderung bei Hochwasser in Baden-Württemberg (Umweltministerium BW) oder Leadpartner eines EU-Projekts. Seit 2003 ist er Projektleiter des Projekts "Hochwassergefahrenkarten" in Baden-Württemberg.

Sie erreichen den Autor unter [email protected] sowie im Internet unter www.rp-stuttgart.de.

Markus
Moser
Regierungspräsidium Stuttgart

Markus Moser

ist Bauingenieur (Dipl.-Ing.), Baudirektor und stellvertretender Leiter des Referats 53.2 im Regierungspräsidium Stuttgart. Er ist seit 1991 bei der Umweltverwaltung des Landes Baden-Württemberg tätig.

Ab 1994 war Markus Moser verantwortlich in unterschiedlichen Feldern im Bereich "Hochwasser" wie Hochwasservorhersage (Landesanstalt für Umwelt), Entwicklung einer Strategie zur Schadensminderung bei Hochwasser in Baden-Württemberg (Umweltministerium BW) oder Leadpartner eines EU-Projekts. Seit 2003 ist er Projektleiter des Projekts "Hochwassergefahrenkarten" in Baden-Württemberg.

Sie erreichen den Autor unter [email protected] sowie im Internet unter www.rp-stuttgart.de.

Beiträge von Markus Moser

Um ein praktikables Projektergebnis zu erreichen, ist die Partizipation der späteren Anwender manchmal unumgänglich. Doch oft erscheint den Projektbeteiligten ein Partizipationskonzept als der Albtraum schlechthin.