Unsere Autoren
Alle Autoren

Melich Seefeldt

Melich Seefeldt ist Diplom Wirtschaftsingenieur der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Nach seinem Studium war er als Consultant und Projektmanager des ifu - Instituts für Unternehmensberatung in den Bereichen Strategie-, Prozess- und Metaconsultant tätig. Sein Schwerpunkt lag dabei auf Projekten in der Bau- und Anlagenbauindustrie.

Weiterhin promoviert Melich Seefeldt extern zum Thema Unternehmensrestrukturierung am Lehrstuhl für Europarecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg und ist Autor diverser Publikationen, u.a. der Serie "Studien zum deutschen Anlagenbau".  In Zusammenarbeit mit Roland Berger Strategy Consultants schrieb er das Fachbuch "Projektmanagement im Auf-Bau".

Seit 2006 ist er Vorstandsassistent der MAN Ferrostaal AG im Bereich Industriedienstleistungen und Anlagen.

Sie erreichen den Autor unter [email protected].

Melich
Seefeldt
Dipl.-Wirtsch.-Ing., Doktorant der Universität Erlangen/Nürnberg, stellv. Vorsitzender des Instituts für Unternehmensberatung e.V. (ifu)

Melich Seefeldt

Melich Seefeldt ist Diplom Wirtschaftsingenieur der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Nach seinem Studium war er als Consultant und Projektmanager des ifu - Instituts für Unternehmensberatung in den Bereichen Strategie-, Prozess- und Metaconsultant tätig. Sein Schwerpunkt lag dabei auf Projekten in der Bau- und Anlagenbauindustrie.

Weiterhin promoviert Melich Seefeldt extern zum Thema Unternehmensrestrukturierung am Lehrstuhl für Europarecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen/Nürnberg und ist Autor diverser Publikationen, u.a. der Serie "Studien zum deutschen Anlagenbau".  In Zusammenarbeit mit Roland Berger Strategy Consultants schrieb er das Fachbuch "Projektmanagement im Auf-Bau".

Seit 2006 ist er Vorstandsassistent der MAN Ferrostaal AG im Bereich Industriedienstleistungen und Anlagen.

Sie erreichen den Autor unter [email protected].

Beiträge von Melich Seefeldt

Große Projekte bergen große Risiken – das gilt auch für Projekte in der Bauwirtschaft und im Anlagenbau. Beide Industrien sehen sich denselben grundlegenden Problemen gegenüber: hohe Vorfinanzierungsquoten bei geringen Margen, große …
Die desolate wirtschaftliche Lage im Baugeschäft ist nach der Studie "Projektmanagement im Auf-Bau" nicht nur auf konjunkturelle, sondern auch auf unternehmensinterne, strukturelle Schwachstellen in der Projektabwicklung und -organisation …