Autoren des Projekt Magazins

Rauthgundis Reck

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger
Deutschland

Rauthgundis Reck studierte an der Universität Tübingen Biologie und Sportpädagogik auf Lehramt. Sie ist langjährige Mitarbeiterin der Allianz Deutschland AG (u.a. als Projektleiterin und als Führungskraft), für die sie aktuell als Consultant im HR-Talentmanagement-Bereich tätig ist.

Von 1994 bis 2001 leitete sie die IT-Aus-und-Weiterbildung in der Allianz Sach Versicherungs AG München und war anschließend bis 2006 Programm-Managerin am Allianz Management Institute Deutschland. Von 2007 bis 2011 arbeitete Rauthgundis Reck als Consultant im Bereich Transformationsprozesse in der IT (Schwerpunkt: Kommunikation und Kompetenzmanagement).

Rauthgundis Reck ist Systemische Organisationsberaterin, PMP, IPMA Level D und Certified Scrum Master (CSM). 2007 schloss sie eine zweijährige Weiterbildung im Bereich systemische Managementberatung am Managementzentrum der Universität Witten-Herdecke ab.

  • Fachartikel
Fachbeitrag
"Jahrmarkt der Ideen" zum intensiven Wissensaustausch

Haben Sie sich auch schon mal gewünscht, sich im 4-Augen-Gespräch mit einem Experten Ihres Unternehmens über ein Thema Ihrer Wahl intensiv auszutauschen und so Ihr Wissen zu vertiefen? Rauthgundis Reck stellt Ihnen mit dem "Jahrmarkt der Ideen" eine Großgruppen-Methode zum Wissensaustausch vor, die sie in der Allianz bereits mehrfach erfolgreich durchgeführt hat. Dafür hat sie das Konzept "Schwarzmarkt des Wissens" der Künstlerin Hannah Hurtzig abgewandelt. mehr

5
11 Leserbewertungen | Artikel (15 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Karrieremodell parallel zur Linie

In den IT-Ressortbereichen der Allianz hat das Projektmanagement eine hohe operative und strategische Bedeutung. Daher bietet das Unternehmen ihren IT-Spezialisten eine mehrstufige Fachlaufbahn an, die diesen eine zur klassischen Führungslaufbahn gleichwertige Fachkarriere ermöglicht. Rauthgundis Reck stellt das Fachlaufbahnkonzept in der IT vor. An der Rolle "IT-Projektleiter" beschreibt sie, in welchem Umfang die Kompetenzen der Mitarbeiter auf den verschiedenen Karrierestufen ausgeprägt sein müssen, damit diese Projekte entsprechender Komplexitätsgrade leiten können. mehr

4.4
5 Leserbewertungen | Artikel (12 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link