Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Bauprojekt

Projekte in der Bauwirtschaft weisen eine hohe branchenspezifische Ausprägung auf. Sie sind durch Gesetze, Verordnungen und Normen in ein sehr starres Projektumfeld eingebettet. Der Ablauf von Bauprojekten ist durch die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie die Verdingungsordnung Bau (VOB) detailliert geregelt.

Bauprojekt

Projekte in der Bauwirtschaft weisen eine hohe branchenspezifische Ausprägung auf. Sie sind durch Gesetze, Verordnungen und Normen in ein sehr starres Projektumfeld eingebettet. Der Ablauf von Bauprojekten ist durch die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) sowie die Verdingungsordnung Bau (VOB) detailliert geregelt.

Bauprojekte weisen eine eigene Sprache auf. Beispielsweise entspricht dem Lastenheft in etwa die Kombination aus dem Leistungsverzeichnis und dem aktuellen Planstand. Neben den Begriffen des Projektleiters und des Projektmanagers wird im Bau noch der Begriff des Projektsteuerers verwendet. Traditionell übernimmt ein Architekt die Rolle des Projektleiters bei Bauprojekten.

Nur bei kleineren Projekten wird noch ein einzelner Architekt sowohl die planerische Leistung als auch das Projektmanagement übernehmen. In der Regel wird sich ein Team von mehreren Spezialisten oder spezialisierten Architekturbüros die einzelnen Managementaufgaben innerhalb des Bauprojekts teilen.

Teilprojekte im Bau werden in der Regel nach Gewerken (Aufgabenteilung zwischen den Handwerksberufen) und Losen (räumliche Aufteilung) gebildet.

Aufgrund dieser branchenspezifischen Ausprägung gibt es für die Baubranche eigene Software, die z.B. die Kostenschätzung, die Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) sowie das eigentliche Projektmanagement unterstützen.

Bewertungen

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 2
Kommentare 0