Wir empfehlen zum Thema Unternehmensführung
Methoden des modernen Portfoliomanagements

Die richtigen Dinge tun – für mehr Fokus, Agilität und Produktivität im Unternehmen! In unserem E-Learning-Seminar lernen Sie in nur 4 Workshops, wie Sie Ihr Portfolio mit modernen Methoden organisieren und ausbauen.  Mehr Infos

Oftmals werden Visionen mit Symbolen verknüpft, die Wachstum oder besondere LeistungLeistungLeistung im allgemeinen Sprachgebrauch des Projektmanagements ist der den vereinbarten Anforderungen genügende und monetär bewertete Output eines Projektprozesses. ausdrücken sollen (Baum, Edelstein, Spirale, Krone usw.). Corporate Identity und Unternehmensvision sollen dadurch zu einer mitteilungsfähigen Einheit verschmelzen.

Ziele einer Vision sind:

Die Stärke von Visionen geht so weit, dass Investoren und Unternehmensführungen oft nur aufgrund einer Vision bereit zu Investitionen sind. Da dies auch in betrügerischer Weise ausgenützt wird, hat der Begriff der Vision zugleich einen negativen Beigeschmack als "Luftschloss" erhalten.

Die Aufgabe von Unternehmensverantwortlichen und Projektleitern ist es daher, innerhalb der Unternehmensvision überprüfbare und realistische Ziele zu definieren und Projekte innerhalb überschaubarer Zeiträume zu konkreten Erfolgen zu führen.

Gleichzeitig aber ist die Definition von innovativen Vorhaben ohne bestehende Vision wenig erfolgversprechend, da die unvermeidbaren Schwierigkeiten nur mit der Motivation für ein übergeordnetes Ziel gemeistert werden können.

Die Kombination aus handwerklich einwandfreier Zieldefinition und innovativer Vision ist schwer zu bewältigen, aber ein wichtiger Erfolgsfaktor für Unternehmen und Projekte. Beispiele für das Zusammenwirken von Vision und konkreten, kleinen Umsetzungsschritten sind alle Produktentwicklungen der modernen Industriegesellschaft, egal ob Automobil oder Atombombe.

Bewertungen

Gesamt
Bewertungen 14
Kommentare 0