Hildegard Hügemann

Hildegard Hügemann ist Diplom-Informatikerin mit langjähriger Praxis als Datenanalystin und Lösungsarchitektin. Sie arbeitet als Microsoft zertifizierte Office-Trainerin mit den Schwerpunkten Excel, Power BI und Access. Sie berät Firmen bei Projekten mit den BI-Tools von Excel oder Power BI Desktop. Als Entwicklerin erstellt sie automatisierte Lösungen zur Projekt-, Produktions- und Verkaufssteuerung mit Excel, Access und VBA. Sie coacht Fach- und Führungskräfte aus dem technischen und kaufmännischen Controlling beim Aufbau moderner Lösungen zur Datenanalyse mit Power Query und Power Pivot. Sie ist Fachbuchautorin für Microsoft Press und O’Reilly und bloggt zu Excel, Power BI und Access unter www.huegemann-informatik.de/blog

Hildegard Hügemann

Hildegard Hügemann ist Diplom-Informatikerin mit langjähriger Praxis als Datenanalystin und Lösungsarchitektin. Sie arbeitet als Microsoft zertifizierte Office-Trainerin mit den Schwerpunkten Excel, Power BI und Access. Sie berät Firmen bei Projekten mit den BI-Tools von Excel oder Power BI Desktop. Als Entwicklerin erstellt sie automatisierte Lösungen zur Projekt-, Produktions- und Verkaufssteuerung mit Excel, Access und VBA. Sie coacht Fach- und Führungskräfte aus dem technischen und kaufmännischen Controlling beim Aufbau moderner Lösungen zur Datenanalyse mit Power Query und Power Pivot. Sie ist Fachbuchautorin für Microsoft Press und O’Reilly und bloggt zu Excel, Power BI und Access unter www.huegemann-informatik.de/blog

Beiträge von Hildegard Hügemann

Teil 1:
Auswertungen ohne Formeleingabe dank Schnellanalyse
Wer seine Projekte mit Excel auswertet, wird eine neue Funktion in Version 2013 besonders schätzen: die "Schnellanalyse".
Teil 2:
Pivot-Tabelle zum Kosten-Cockpit erweitern
Im ersten Teil haben Sie erfahren, wie Sie kompakte Pivot-Tabellen aus umfangreichen Daten erstellen. Mit einigen Zusatzelementen können Sie die Aussagekraft solcher Auswertungen noch deutlich erhöhen.
Teil 3:
Ein Cockpit mit Datenbank-Funktionen aufbauen
In den ersten beiden Teilen dieser Artikelreihe haben Sie erfahren, wie Sie Projektdaten auch ohne Pivot-Tabellen analysieren und die Ergebnisse kompakt und übersichtlich darstellen können.
Teil 2:
Das Cockpit erweitern mit SUMMEWENNS & Jokern

Diese Beitragsserie stellt eine Alternative zu Pivot-Tabellen vor, um Projektdaten in Microsoft Excel zu analysieren und das Ergebnis kompakt in einem "Cockpit" darzustellen.

Teil 1:
Ein Auswertungs-Cockpit mit flexiblen Abfragen aufbauen

Viele denken zuerst an Pivot-Tabellen, wenn es um die Auswertung von Projektdaten in Microsoft Excel geht. Doch Excel bietet auch andere Techniken, um eine große Menge an Daten zu analysieren und die Ergebnisse kompakt darzustellen.

Teil 3:
Trends deutlich machen und ein Warnsystem aufbauen
In den ersten beiden Teilen haben Sie erfahren, wie Sie Projektstatusberichte in Excel ab Version 2007 mit Hilfe von Ampeln und Symbolen aufbereiten und wie Sie dabei die vorgefertigten Regeln mit Formeln und Funktionen kombinieren.

Wer seine Aufgaben und Termine mit Hilfe von Excellisten überwacht, benötigt Orientierung: Welche Aufgaben stehen als nächstes an, werden gerade bearbeitet oder sind schon erledigt?