Unsere Autoren
Alle Autoren

Thomas Mathoi

Dr. Thomas Mathoi ist Absolvent der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und studierte ebenfalls an der Montanuniversität Leoben und der Technischen Universität Wien.

Erste Praxiserfahrungen sammelte er neben dem Studium in den 1990ern als technischer Zeichner. Später arbeitete er als Projektmanager und in der Örtlichen Bauaufsicht bei mehreren Großprojekten im Infrastrukturbau und im Hochbau unter der Flagge von ILF und ATP.

Heute lebt und arbeitet Thomas Mathoi in Graz als freiberuflicher Bauingenieur mit den Dienstleistungsschwerpunkten Projektleitung & -steuerung, Begleitende Kontrolle sowie Ausschreibung, Vertrags- & Vergabewesen. Er ist Mitbegründer von iPROT.info und unterrichtet an der FH Joanneum am Institut für Bauplanung und Bauwirtschaft sowie an der Technischen Universität Graz am Institut für Architekturtechnologie.

 

Dr.
Thomas
Mathoi
Selbstständiger Bauprojektmanager, Berater und Fachautor, Schwerpunkte: Baukostenmanagement, alternative Projektabwicklungsmodelle und Bauvertragswesen

Thomas Mathoi

Dr. Thomas Mathoi ist Absolvent der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und studierte ebenfalls an der Montanuniversität Leoben und der Technischen Universität Wien.

Erste Praxiserfahrungen sammelte er neben dem Studium in den 1990ern als technischer Zeichner. Später arbeitete er als Projektmanager und in der Örtlichen Bauaufsicht bei mehreren Großprojekten im Infrastrukturbau und im Hochbau unter der Flagge von ILF und ATP.

Heute lebt und arbeitet Thomas Mathoi in Graz als freiberuflicher Bauingenieur mit den Dienstleistungsschwerpunkten Projektleitung & -steuerung, Begleitende Kontrolle sowie Ausschreibung, Vertrags- & Vergabewesen. Er ist Mitbegründer von iPROT.info und unterrichtet an der FH Joanneum am Institut für Bauplanung und Bauwirtschaft sowie an der Technischen Universität Graz am Institut für Architekturtechnologie.

 

Beiträge von Thomas Mathoi

Kein Projekt kommt ohne Besprechungen aus. Die Besprechungsinhalte werden protokolliert und an die Teilnehmer versandt. Doch bei der Vielzahl an Besprechungen können sich schnell zahlreiche Dokumente anhäufen. Wie kann man hier die Übersicht …

Teil 2:
Mit Evernote den Projektalltag strukturieren

Wünschen Sie sich im oft turbulenten Projektalltag auch einen Helfer, der alle wichtigen Notizen für Sie sammelt und jederzeit abrufbar bereithält? Als digitale Notizzettel-Sammlung unterstützt Evernote Sie u.a. beim Festhalten Ihrer …

Teil 1:
Die Software kennenlernen und einrichten

Sie möchten wichtige Projektnotizen im Gedächtnis behalten und jederzeit abrufen können? Die Anwendung Evernote leistet hier ganze Arbeit. Als digitales Notizbuch eignet sich die Software auch für die Projektarbeit.

Während der Projektabwicklung werden auf dem eigenen Rechner oder dem Server zahlreiche Dateien mit Projektunterlagen angelegt. Um hier den Überblick zu behalten, müssen die Dateien sinnvoll bezeichnet und strukturiert abgelegt werden.
In Bauprojekten steht die Planung des Bauwerks unter hohem Zeitdruck. Um sie dennoch solide aufzusetzen, muss man sie sorgfältig vorbereiten – zugespitzt kann man hier von der "Planung der Planung" sprechen.

Mit Value Management ist es möglich, unnötige Projektkosten zu identifizieren und so eine höhere Kostensicherheit zu gewährleisten. Im Baubereich wird das Value Management als Value Engineering bezeichnet und ist insbesondere im …