Unsere Autoren
Alle Autoren

Ulrike Balke-Holzberger

Ulrike Balke-Holzberger ist als Organisationsberaterin und Coach ganz auf die Gesundheit von Führungskräften spezialisiert. Sie ist Sozialpsychologin und Soziologin M.A. sowie Systemische Familientherapeutin.

Die Autorin war einige Jahre koordinierend für das betriebliche Gesundheitsmanagement der Leibniz-Universität Hannover verantwortlich und ist Fachbuchautorin beim Klett-Cotta Verlage zum Thema Stress und Schmerz.

Derzeitige Arbeitsschwerpunkte von Ulrike Balke-Holzberger sind:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Gesundheit-Führung-Performance und Salutogenese
  • Führungskräfte-Coaching
  • Achtsamkeit im Arbeitsalltag
  • Stress, Entspannung und Resilienz
Ulrike
Balke-Holzberger
Inhaberin
Holzberger Organisationsberatung- & Personaltraining

Ulrike Balke-Holzberger

Ulrike Balke-Holzberger ist als Organisationsberaterin und Coach ganz auf die Gesundheit von Führungskräften spezialisiert. Sie ist Sozialpsychologin und Soziologin M.A. sowie Systemische Familientherapeutin.

Die Autorin war einige Jahre koordinierend für das betriebliche Gesundheitsmanagement der Leibniz-Universität Hannover verantwortlich und ist Fachbuchautorin beim Klett-Cotta Verlage zum Thema Stress und Schmerz.

Derzeitige Arbeitsschwerpunkte von Ulrike Balke-Holzberger sind:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Gesundheit-Führung-Performance und Salutogenese
  • Führungskräfte-Coaching
  • Achtsamkeit im Arbeitsalltag
  • Stress, Entspannung und Resilienz

Beiträge von Ulrike Balke-Holzberger

Stress ist in Projekten unausweichlich, anhaltender Stress aber macht krank. Finden Sie im Selbsttest heraus, wie gestresst Sie aktuell sind und wie Sie Ihre Resilienz stärken können.

Sie leiden unter anhaltendem Stress? Machen Sie Ihre Gesundheit zum Projekt und finden Sie in fünf Schritten wieder zurück in eine gesunde Balance.

Mit Übernahme einer Projektleitung steigen die Anforderungen an Teamführung, Umgang mit Konflikten und Führungsaufgaben. Erfolgs- und Termindruck kommen dazu. Neue Projektleiter werden selten auf die Probleme der Aufgabe wirksam vorbereitet. …