Handbuch Project Management Office

Mit PMO zum strategischen Management der Projektlandschaft

Informationen zum Buch
Handbuch Project Management Office
Autor: Thomas, Rüdiger (Hrsg.); Becker, Lutz (Hrsg.), Sandrino-Arndt, Bop (Hrsg.)
ISBN: 3939707651
Verlag: Symposion Publishing
Jahr: 2010
Seitenanzahl: 482 Seiten
Medienart: gebunden
Preis: 69,00 €
0
0 Kommentare

Verlagstext

Aufgabe eines PMO ist es, Organisationen durch projektorientierte Arbeitsweisen effizienter und effektiver zu gestalten und so Wertschöpfungsprozesse entscheidend zu verbessern. PMO dient damit der dauerhaften Institutionalisierung von Projektmanagement im Unternehmen, indem es strategische, operative und organisatorische Elemente miteinander verbindet.

Projektarbeit ermöglicht die Entwicklung intelligenter, kreativer und vor allem bedarfsgerechter Lösungen, die Unternehmen heute brauchen, um im Wettbewerb zu bestehen. Besonders deutsche Firmen, die möglichst schnell auf wechselnde Anforderungen globaler Märkte reagieren müssen, arbeiten zunehmend projektorientiert. Je bedeutender aber Projektwirtschaft wird, desto stärker fällt ihr Dilemma ins Auge: In den meisten Unternehmen gibt es keine Instanz, die der Frage nachgeht, wie das strategische Management der Projektlandschaft unternehmensweit so organisiert werden kann, dass der höchste Wertbeitrag entsteht.

Das Project Management Office (PMO) will genau dieses Dilemma beheben: Aufgabe einer solchen Instanz ist es, durch projektorientierte Arbeitsweisen Organisationen effizienter und effektiver zu gestalten und so Wertschöpfungsprozesse entscheidend zu verbessern. PMO dient damit der dauerhaften Institutionalisierung von Projektmanagement im Unternehmen, indem es strategische, operative und organisatorische Elemente miteinander verbindet.

Aber Vorsicht: PMO darf nicht als Projektpolizei verstanden werden, auch nicht als Seelsorge für gescheiterte Projektleiter. Auf welche Aspekte Sie achten müssen, um Ihr PMO erfolgreich aufzustellen, zeigen die Beiträge in diesem Handbuch. 35 Fachautoren aus Forschung und Praxis behandeln u.a.folgende Themen: Was ist ein PMO und welche Organisationsformen gibt es? Welche Methoden sind im PMO erfolgreich? Wie senkt ein PMO die Projektkosten? Welchen Beitrag leistet ein PMO zur strategischen Unternehmensführung? Wie lässt sich ein PMO dauerhaft im Unternehmen verankern?

Das PMO-Handbuch richtet sich an Führungskräfte, Projektmanager und Projektmanagement-Interessierte sämtlicher Branchen und Bereiche. Wechselnde Perspektiven sollen den Leser zu innovativem Handeln innerhalb seiner Organisation ermutigen.



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link