Projektmanagement-Glossar
Alle Glossarbegriffe

Kompetenz

Kompetenz ist kein eindeutiger Begriff. Er kann zum einen die Befugnis, zum anderen die Qualifikation etwas zu tun bezeichnen.

Kompetenz

Kompetenz ist kein eindeutiger Begriff. Er kann zum einen die Befugnis, zum anderen die Qualifikation etwas zu tun bezeichnen.

In Kombination mit projektspezifischen Begriffen, z.B. "Planungskompetenz" oder "Durchführungskompetenz", führt diese Mehrdeutigkeit zu Missverständnissen und ist daher zu vermeiden. Vorgesetzte neigen dazu, darunter die fachliche Qualifikation ihrer Mitarbeiter zu verstehen, z.B. die Projektplanung sachgerecht durchzuführen. Die Mitarbeiter hingegen fassen die Zuweisung einer Planungskompetenz als Erteilung der Weisungsbefugnis auf, z.B. für die Anforderung benötigter Ressourcen.

Es ist daher zu empfehlen, entweder direkt von Befugnis oder Qualifikation zu sprechen, oder durch geeignete Zusätze (z.B. "Soziale Kompetenz") die beabsichtigte Bedeutung klar zu stellen.

Im Projektmanagement wird oft das Begriffspaar "Methodenkompetenz" und "Sachkompetenz" verwendet, um die Qualifikationen für Projektmanagementmethoden und für die sachgerechte Ausführung der ergebnisschaffenden Prozesse abzugrenzen.

Bewertungen

(nur angemeldete Benutzer)

Diese Funktion steht nur eingeloggten Nutzern zur Verfügung. Jetzt einloggen
Gesamt
Bewertungen 1