Vorgangsbezeichnung

Ein wenig missverständlich definiert der PMBOK(R) Guide 2004 "Activity Description" als einen kurzen Satz oder Bezeichner, der gemeinsam mit der Vorgangskennung den Vorgang eindeutig und verständlich benennt. Es handelt sich also nicht um eine ausführliche Beschreibung der im Vorgang anfallenen Arbeiten, wie man es aus der wörtlichen Übersetzung vermuten könnte.

Die Vorgangsbezeichnungen innerhalb eines Projekts können mehrfach verwendet werden. Eindeutig muss lediglich die Vorgangskennung sein.

Tech Link