Normen/
Standards
DIN 69900:2009-01, PMBOK Guide 4th edition
Englischer
Begriff
  • Activity
  • Schedule Activity

Vorgang

Mit Vorgang wird innerhalb der Netzplantechnik ein "Ablaufelement zur Beschreibung eines bestimmten Geschehens mit definiertem Anfang und Ende" (DIN 69900:2009) bezeichnet. Vorgänge werden je nach Netzplanart durch Pfeile oder durch Knoten symbolisiert. Im allgemeinen bilden die Arbeitspakete, die bei der Projektstrukturplanung definiert werden, die Grundlage für die Definition der Vorgänge in der Netzplantechnik. Die Vorgänge werden dann durch Anordnungsbeziehungen miteinander verknüpft.

Anzeige

Vorgänge werden bei der Ablaufplanung aus den Arbeitspaketen gebildet. Meist ergeben sich mehrere Vorgänge aus einem Arbeitspaket. Auch die Zusammenfassung mehrerer Arbeitspakete zu einem einzigen Vorgang (z.B. mit zusammenwirkenden Organisationseinheiten) ist im Einzelfall grundsätzlich möglich.

Der Terminplaner verknüpft im Netzplan die so definierten Vorgänge mit Anordnungsbeziehungen, unabhängig von ihrer Zugehörigkeit zu den Arbeitspaketen. Weiterhin strukturiert der Netzplan die Vorgänge aller Arbeitspakete unabhängig vom Projektstrukturplan. Sammelvorgänge können beispielsweise aus einzelnen Vorgängen verschiedener Arbeitspakete gebildet werden, wenn sie organisatorische Gemeinsamkeiten aufweisen.

Meist wird "Vorgang" ins Englische nur mit "Activity" übersetzt, insbesondere in zusammengesetzten Begriffen (z.B. "Activity Duration"). Zur Präzisierung verwendet der PMBOK&(R) Guide seit der Ausgabe 2004 den Begriff "Schedule Activity" für "Vorgang".

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Tipp – Methode, Ausgabe 10/2009von Dr. Georg Angermeier
13 Bewertungen
3.69231
0 Kommentare
Ein Terminplan soll verlässlich sein, da er als Basis für Prognosen und für die Projektsteuerung dient. Damit er diese Voraussetzung erfüllt, müssen...
SW-Anleitung, Ausgabe 8/2009von Josef Schwab
11 Bewertungen
4.18182
1 Kommentar
Im ersten Teil der Artikelfolge haben Sie erfahren, wie Sie Ihr Projekt anlegen und die zugehörigen Vorgänge passend gliedern. Um die Vorgangsplanung...
SW-Anleitung, Ausgabe 7/2009von Josef Schwab
23 Bewertungen
3.95652
2 Kommentare
Microsoft Project kann Ihnen bei der Projektarbeit wertvolle Hilfe leisten – vorausgesetzt, Sie wissen, wie Sie das Programm richtig einsetzen....
SW-Anleitung, Ausgabe 22/2008von Steffen Reister
18 Bewertungen
3.61111
1 Kommentar
Bevor man mit der Durchführung eines Projekts beginnt, sollte eigentlich der Terminplan vorliegen. Zu diesem Zeitpunkt sind jedoch meist viele...
SW-Anleitung, Ausgabe 3/2008von Josef Schwab
10 Bewertungen
3
0 Kommentare
Teilt man große Projekte in mehrere Teilprojekte auf, muss man oft sachliche, technische oder organisatorische Abhängigkeiten abbilden. Dies wird mit...
Fachbeitrag, Ausgabe 20/2006von Raoul Rudloff
1 Bewertung
4
0 Kommentare
In komplexen Projekten werden Terminabläufe in der Regel mit ...
Fachbeitrag, Ausgabe 21/2005von Dr. Georg Angermeier
22 Bewertungen
4.136365
2 Kommentare
Ihr Vorgesetzter hat Sie heute zum Projektleiter bestimmt und in einer Woche müssen Sie Ihr Konzept vorlegen? Sie haben noch nie ein Projekt geleitet...
Fachbeitrag, Ausgabe 14/2005von Josef Schwab
2 Bewertungen
5
0 Kommentare
Wohl jeder Projektleiter kennt den Konflikt, wenn extern vorgegebene Termine und geschätzter Zeitbedarf nicht in Einklang zu bringen sind. In einer...
Methode, Ausgabe 16/2004von Dr. Georg Angermeier
Bewertungen
0
0 Kommentare
Welches Projektergebnis möglich ist, hängt entscheidend von der Terminplanung ab. Dies gilt für alle Branchen, egal ob es sich um den Markteintritt...
Methode, Ausgabe 15/2004von Dr. Georg Angermeier
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Ist der Aufwand für eine genaue Terminplanung gerechtfertigt? Welche Arbeitsschritte sind Pflicht, wo beginnt die Kür? Jeder Projektmanager, der eine...
Methode, Ausgabe 14/2004von Dr. Georg Angermeier
1 Bewertung
4
0 Kommentare
Die Netzplantechnik ist ein wahrer Klassiker: Sie stammt aus Zeiten, in denen es den Begriff "Projektmanagement" noch gar nicht gab. Doch an ihrem...
Fachbeitrag, Ausgabe 9/2003von Dr. Georg Angermeier
11 Bewertungen
3.545455
1 Kommentar
Arbeitspakete sind die Grundbausteine eines Projekts. Nur wenn sie richtig definiert sind, steht das Projektgebäude stabil. Sie sind für die...
Methode, Ausgabe 5/2003von Dr. Georg Angermeier
17 Bewertungen
3.588235
0 Kommentare
Der Projektstrukturplan (PSP) leistet bei Projektplanung und -durchführung wertvolle Dienste. Er bietet Projektmanagern eine gute Möglichkeit, dem...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 22.12.2011.
Tech Link