Vorgangseigenschaften

Der PMBOK(R) Guide 2004 definiert die Vorgangseigenschaften als alle Eintragungen in der Vorgangsliste, die dem entsprechenden Vorgang zugeordnet sind. Zu ihnen gehören z.B. alle Termin- und Kosteninformationen, Anordnungsbeziehungen, Ressourcenzuweisungen oder sämtliche Vorgangs-Codes. Die Vorgangseigenschaften beschreiben einen Vorgang vollständig, während die Vorgangs-Codes lediglich diejenige Teilmenge der Vorgangseigenschaften darstellen, nach denen man die Vorgänge filtern und sortieren kann.

Tech Link