Ansoff-Matrix (Produkt-Markt-Matrix)

Synonyme

Product-Market-Matrix

Die Ansoff-Matrix kategorisiert die Marktchancen eines Unternehmens in vier Wachstumsfelder, strukturiert nach "bestehende/neue Produkte" und "bestehende/neue Kunden" (Marktdurchdringung, Marktentwicklung, Produktentwicklung und Diversifikation). Diese dienen als Grundlage, um systematisch Ausgangspunkte für Wachstumsprojekte zu entwickeln. Die Ansoff- oder auch Produkt-Markt-Matrix unterstützt bei der Entwicklung von Strategien. Insbesondere kann sie in Krisensituationen helfen, den Turnaround zu schaffen.

Ansoff-Matrix / Produkt-Markt-Matrix mit den Strategiefeldern Marktdurchdringung, Markterschließung, Produktentwicklung, Diversifikation

Ansoff-Matrix (Produkt-Markt-Matrix)

Synonyme

Product-Market-Matrix

Die Ansoff-Matrix kategorisiert die Marktchancen eines Unternehmens in vier Wachstumsfelder, strukturiert nach "bestehende/neue Produkte" und "bestehende/neue Kunden" (Marktdurchdringung, Marktentwicklung, Produktentwicklung und Diversifikation). Diese dienen als Grundlage, um systematisch Ausgangspunkte für Wachstumsprojekte zu entwickeln. Die Ansoff- oder auch Produkt-Markt-Matrix unterstützt bei der Entwicklung von Strategien. Insbesondere kann sie in Krisensituationen helfen, den Turnaround zu schaffen.

Ansoff-Matrix / Produkt-Markt-Matrix mit den Strategiefeldern Marktdurchdringung, Markterschließung, Produktentwicklung, Diversifikation

Einsatzmöglichkeiten

  • Identifikation von Wachstumspfaden in Strategieprozessen
  • Bewältigung von Krisen aufgrund veränderter Marktsituationen und neuer Kundenbedürfnisse

 

Ergebnisse

Klar definierte Ansätze für neue Einnahmequellen und Wachstumschancen als Ausgangspunkte für Wachstumsprojekte und neue Geschäftsmodelle

Vorteile

ohne Vorbereitung in allen Settings einsetzbar
führt schnell zu klar definierten, potentiellen Marktchancen
erfordert nur geringen Aufwand

Aufgabengebiete