Strategisches Kompetenzmanagement

Von der Strategie zur Kompetenzentwicklung in der Praxis

Informationen zum Buch
Strategisches Kompetenzmanagement
Autor: Rosenstiel, Lutz von; Pieler, Dirk; Glas, Peter
ISBN: 3409125973
Verlag: Gabler Verlag
Jahr: 2004
Seitenanzahl: 264 Seiten
Medienart: brosch.
Preis: 44,90 ÔéČ
0

Verlagstext

Unternehmensstrategien in Geschäftsprozessen entwickeln und umsetzen - mit Praxisbeispielen Unternehmen, die übermorgen noch erfolgreich sein wollen, sollten sich heute überlegen, was sie morgen dafür tun müssen. Zu den zentralen Erfolgsfaktoren gehören die Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zur Kompetenzentwicklung.

Dieses Buch zeigt theoretisch fundiert und anhand von innovativen Praxisbeispielen, wie Unternehmen sich dieser Herausforderung erfolgreich stellen und dadurch Wettbewerbsvorteile erzielen. Besonders nützlich für den Praktiker sind die Darstellungen und Reflexionen der Erfahrungen aus unterschiedlichen Projekten im Umfeld des Kompetenzmanagements, beispielsweise der BMW Bank GmbH, der Deutsche Bahn Reise & Touristik AG, der Deutsche Post ITSolutions GmbH und der Siemens AG.

Aus dem Inhalt:

Strategie: Strategien der Wertsteigerung, Strategien im Informationszeitalter, Szenario-Analyse Strategische Kompetenzentwicklung: Rollen in Organisationen aus psychologischer Sicht; Kompetenzmanagement im Siemens-Kompetenzmodel; Ausgewählte Anwendungsbeispiele: Kompetenzmodelle bei der DB Reise & Touristik AG; Deutsche Post IT Solution, BMW u. a.

Über die Autoren:

Prof. Dr. Dr. h.c. Lutz von Rosenstiel ist Leiter des Institutsbereichs und Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Universität München.

Dr. Dirk Pieler ist Vice President der Organisationseinheit Learning Campus der Siemens AG. Peter Glas ist beim Learning Campus der Siemens AG verantwortlich für Qualifizierungsmaßnahmen für High Potentials und Führungskräfte.



Buch bewerten
Wie n├╝tzlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
F├╝r die Richtigkeit der Angaben ├╝bernimmt die Redaktion keine Gew├Ąhr.
Tech Link