Wo ist das Problem?

Mit Design Thinking Innovationen entwickeln und umsetzen

Informationen zum Buch
Wo ist das Problem?
Autor: Blatt, Markus; Sauvonnet, Emmanuel
ISBN: 3800653184
Verlag: Vahlen
Jahr: 2017
Seitenanzahl: 233 Seiten
Medienart: broschiert
Preis: 24,90 EUR
0
0 Kommentare

Verlagstext

Wie die Prinzipien des Design-Thinkings in der Praxis umgesetzt werden
Design Thinking hat in den letzten Jahren in Konzernen, mittleren und kleinen Unternehmen deutlich an Bedeutung gewonnen. Zahlreiche Unternehmen haben Mitarbeiter geschult, Design Thinking-Räume eingerichtet und erste Schritte in agilen und interdisziplinären Projekten erfolgreich unternommen. Die Relevanz und Wahrnehmung von Design Thinking ist stark gestiegen. Ob Produktentwicklung, Business Development, Entwicklung neuer Geschäftsmodelle: Rund die Hälfte aller deutschen Dax-Unternehmen hat das Potenzial von Design Thinking erkannt und setzt die Methode erfolgreich ein.

Was ist Design Thinking? Was sind die Kernelemente und wie wird Design Thinking umgesetzt?
Mit diesem kompakten Handbuch werden Sie anwendungsorientiert über eine der vielversprechendsten Innovationstechniken der Gegenwart informiert. Die Autoren – Experten von SAP, T-Systems, Swisscom oder sovanta – erklären die zugrunde liegenden Prozesse von der Konzeption bis zur Durchführung von Design Thinking. So werden Sie in die Lage versetzt, Design Thinking für Ihr Unternehmen zu nutzen: als Instrument, in dem kreative und analytische Methoden vereint werden, für die Entwicklung und Prototyping neuer innovativer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle.

Aus dem Inhalt:
Kapitel 1: Mit Design Thinking erst zum Problem und dann zur Lösung
Kapitel 2: Mit Design Thinking die Management-Kultur verändern
Kapitel 3: Mit Design Thinking Innovationen entwickeln
Kapitel 4: Mit Design Thinking Innovationen umsetzen



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link