Aktuelle Ausgabe

Ausgabe 06/2017 vom 22.03.2017
Selbstmanagement
Das Teamklima positiv beeinflussen

Eine reibungslose Zusammenarbeit im Projektteam zu garantieren, gehört zu Ihren Kernaufgaben als Projektleiter. Diese fördern Sie auch dadurch, dass Sie innerlich ausgeglichen sind: Ihre positive Ausstrahlung wirkt sich auf die Mitglieder Ihres Teams aus und macht sie widerstandsfähiger gegenüber externen Stressfaktoren. Martina Baehr stellt Ihnen Übungen vor, mit denen Sie die innere Haltung stärken. mehr

4.2
5 Leserbewertungen | Artikel (11 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Anzeige
Anzeige
Weitere Beiträge
Fachbeitrag
Einheitlich und dennoch individuell

Verändert sich das Portfolio oder die Projekte werden komplexer, reicht die bisherige Projektvorgehensweise oft nicht mehr aus. Die Bechtle AG entwickelte deshalb ein unternehmensweites neues Vorgehensmodell. Im ersten Teil der zweiteiligen Artikelserie stellt Günther Hektor das Vorhaben und den entwickelten Projektkonfektionierer vor, der die Größe eines Projekts ermittelt und anhand dieser geeignete Prozesse und Werkzeuge vorschlägt. mehr

4.333335
3 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag
Werte, Prinzipien und Richtlinien müssen durchgängig sein!

Die internationale Norm ISO 21505 "Project, programme and portfolio management — Guidance on governance" wurde verabschiedet und wird in Kürze veröffentlicht. Reinhard Wagner war an ihrer Entwicklung beteiligt und berichtet aus erster Hand über die Hintergründe und die Entstehung der ISO 21505. Zum einen gibt er einen Überblick über die Inhalte der neuen Norm. Zum anderen zeigt er auf, wie das Top-Management Projekte, Programme und Portfolios mit Hilfe der ISO 21505 besser an den Werten, Prinzipien und Richtlinien ihres Unternehmens ausrichten können. mehr

3.5
2 Leserbewertungen | Artikel (10 Seiten) | 4,50 € (0,00 € im Abo)
Software-Besprechung

Ein Funktionsumfang für den gesamten Projektlebenszyklus sowie hohe Flexibilität und Anpassbarkeit sind typische Merkmale der Multiprojektmanagement-Lösung Collinor. Durch ihren modularen Aufbau eignet sie sich sowohl für kleine und mittelständische Unternehmen als auch für internationale Konzerne mit anspruchsvollem Portfolio. Martin Rudolph stellt die aktuelle Version 6.2 mit ihren Neuerungen vor. mehr

0
0 Leserbewertungen | Artikel (9 Seiten)
Tipp
Tipp – Sozialkompetenz
Lösungsorientiertes Feedback

Sie ärgern sich über das Verhalten Ihres Kollegen oder eines Mitarbeiters? Bitte machen Sie Ihrem Ärger jetzt nicht unüberlegt Luft: Eine positive Veränderung erreichen Sie nur, wenn Sie wertschätzend und lösungsorientiert kritisieren. Wie Sie am besten vorgehen, erklären Hannelore und Markus Weidner in 5 Schritten. mehr

4
4 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten)
Witz
Der Projektleiter zu seinem Assistenten: "Und schreiben Sie bitte ganz groß drauf: Zum Witz
Tech Link