Unsere Autoren
Alle Autoren

Dr. Peter Duwe

Dr. Peter Duwe ist als Berater, Trainer und Coach für Projektmanagement bei der CSP AG in St. Gallen, Schweiz, tätig. Er begann seine Karriere 1995 als Projektleiter F&E bei einem Hersteller für Embedded Systems und Spezial-Grafikhardware. Seit 1998 ist er als Berater mit Schwerpunkt Projekt- und Geschäftsprozessmanagement tätig.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in Beratung und Coaching von Projektleitern großer, oft internationaler Projekte im IT-Umfeld, sowie im Trainingsbereich. Besonderes Augenmerk legt er auf die pragmatische Anwendung von Management-Tools, aufgabenangepasste Projektorganisation und nicht zuletzt auf die weichen Erfolgsfaktoren, wie Kommunikation und Gruppenprozesse. Weiter ist er als freiberuflicher Trainer für Konfliktmanagement und Kommunikation tätig, und lehrt Projektmanagement an Fachhochschulen.

Der Autor ist Mitglied der GPM, Certified Senior Project Manager (IPMA Level B), zertifiziert nach HERMES 5 Advanced sowie Systemischer Coach mit Zertifikat der Systemischen Gesellschaft.

Dr.
Peter
Duwe
Berater, Trainer und Coach bei der CSP AG in St. Gallen/Schweiz, Schwerpunkt: Coaching von Projektleitern großer und internationaler Projekte im IT-Umfeld
CSP AG Competence Solution Projects

Dr. Peter Duwe

Dr. Peter Duwe ist als Berater, Trainer und Coach für Projektmanagement bei der CSP AG in St. Gallen, Schweiz, tätig. Er begann seine Karriere 1995 als Projektleiter F&E bei einem Hersteller für Embedded Systems und Spezial-Grafikhardware. Seit 1998 ist er als Berater mit Schwerpunkt Projekt- und Geschäftsprozessmanagement tätig.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in Beratung und Coaching von Projektleitern großer, oft internationaler Projekte im IT-Umfeld, sowie im Trainingsbereich. Besonderes Augenmerk legt er auf die pragmatische Anwendung von Management-Tools, aufgabenangepasste Projektorganisation und nicht zuletzt auf die weichen Erfolgsfaktoren, wie Kommunikation und Gruppenprozesse. Weiter ist er als freiberuflicher Trainer für Konfliktmanagement und Kommunikation tätig, und lehrt Projektmanagement an Fachhochschulen.

Der Autor ist Mitglied der GPM, Certified Senior Project Manager (IPMA Level B), zertifiziert nach HERMES 5 Advanced sowie Systemischer Coach mit Zertifikat der Systemischen Gesellschaft.

Beiträge von Dr. Peter Duwe

Kommunikation läuft nicht immer reibungslos. Das ist nur logisch, da wir Menschen sehr verschieden sind. Probleme in der zwischenmenschlichen Kommunikation können jedoch viel Energie und Aufmerksamkeit binden, die sonst für andere Aufgaben zur …
Trotz gut ausgebildeter Projektleiter und ausgefeilter Projektmanagement-Methoden geraten Projekte immer wieder in Schieflage. Das ist im Grunde noch kein Beinbruch, sofern Auftraggeber bzw. Portfolio-Management adäquat darauf reagieren. Ein …
Um die Anforderungen und Wünsche des Kunden lückenlos zu erfassen, ist ein sauber aufgesetztes Anforderungsmanagement unverzichtbar. Die entsprechenden Methoden zu kennen und formal richtig anzuwenden, reicht alleine jedoch nicht aus. Damit die …
Projektberichterstattung wird oft als lästige Pflichterfüllung betrachtet. Dabei ist sie eine Visitenkarte des Projekts nach außen und gleichzeitig ein wesentliches Marketing-Instrument. Wie in Marketing und Werbung gilt auch hier: …
Die meisten Projekte geraten irgendwann in unruhiges Fahrwasser. Häufig fällt es den Beteiligten in solchen Situationen schwer, sich von ihren unmittelbaren Aufgaben und ihren Sichtweisen zu lösen und neue Ideen, Lösungsansätze oder Alternativen …
HERMES 5, der Schweizer Standard für Projektmanagement, unterstützt in seiner aktuellen Version 5.1 nicht mehr nur IT-Projekte, sondern grundsätzlich alle Projektarten. Mit der Wahl des deutschen TÜV SÜD als neuer Zertifizierungsstelle wird …
"HERMES" ist das in der Schweiz verbindliche Projektmanagementsystem für IT-Projekte der öffentlichen Hand. Das Akronym "HERMES" steht für "Handbuch der Elektronischen Rechenzentren der Bundes, Methode zur Entwicklung von Systemen". Dr. Peter Duwe …
Über ein einfaches Instrument, das Risikomanagement, können Probleme im Vorfeld identifiziert und bewertet werden. Und nur an einem bekannten Problem, lässt sich auch arbeiten. Das Team von Sun Microsystems hat erfolgreich ein …
Wer sich im Projektmanagement weiterqualifizieren möchte und eine entsprechende Ausbildung sucht, muss sich zunächst in dem vielfältigen Angebot zurechtfinden: Beratungshäuser, Bildungseinrichtungen und Hochschulen konkurrieren mit Anbietern …
Multiprojektmanagement (MPM) ermöglicht es den Unternehmen, die richtigen Projekte zur richtigen Zeit durchzuführen und auf diese Weise wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch eine klar formulierte Firmenstrategie werden Entscheidungen transparenter. …