Unsere Autoren
Alle Autoren

Georg von Stein

Georg von Stein, Dipl.-Kfm., arbeitet seit 1994 als Journalist und Medientrainer. Er ist Verfasser zahlreicher Fachartikel für Magazine wie Network World, Spektrum der Wissenschaft/Wissenschaft Online, Computer Reseller News, PC Magazin, tz, Lanline, GQ etc. Vor seiner Tätigkeit als freier Journalist leitete er mit P. Matthies und A. Wegen die Redaktion "Cosmos" und war mitverantwortlich für das Netzwerkmagazin der DOS International. Zu seinen Spezialgebieten gehören IT- und Wirtschaftsthemen, darunter im Besonderen Coaching.

Sie erreichen den Autor unter [email protected]

Georg von
Stein
Dipl.-Kfm., arbeitet seit 1994 als Journalist und Medientrainer. Spezialgebiete: IT- und Wirtschaftsthemen, darunter insbes. Coaching

Georg von Stein

Georg von Stein, Dipl.-Kfm., arbeitet seit 1994 als Journalist und Medientrainer. Er ist Verfasser zahlreicher Fachartikel für Magazine wie Network World, Spektrum der Wissenschaft/Wissenschaft Online, Computer Reseller News, PC Magazin, tz, Lanline, GQ etc. Vor seiner Tätigkeit als freier Journalist leitete er mit P. Matthies und A. Wegen die Redaktion "Cosmos" und war mitverantwortlich für das Netzwerkmagazin der DOS International. Zu seinen Spezialgebieten gehören IT- und Wirtschaftsthemen, darunter im Besonderen Coaching.

Sie erreichen den Autor unter [email protected]

Beiträge von Georg von Stein

Vorträge sind ein fester Bestandteil in jedem Projekt. Wer gute Vorträge halten will, braucht auch gute Präsentationstechniken. Sonst passiert es leicht, dass er sein Publikum langweilt oder überfordert.
Was tun, wenn Teammitglieder genervt sind, Arbeiten verschleppt werden oder die Schuld für Probleme immer anderen angelastet wird?
Pferde haben ein feines Gespür für Führungsqualitäten. Von Natur aus sind sie darauf angewiesen, das bestgeeignete Leittier zu erkennen und zum Führer ihrer Herde zu bestimmen.
Wenn Firmen sich in Form einer Reorganisation häuten, geht für viele oft auch die Schutzschicht ihrer Arbeitsplätze verloren. Reorganisationen entfachen viel Brisanz, an der sie oftmals scheitern können.
Ein Coach hilft seinen Klienten, Probleme zu lösen. Das können zum Beispiel Konflikte im Team, Terminschwierigkeiten in einem komplexen Projekt oder auch Fragen der Karriereplanung sein.
"Was bringt mir ein Coach? Welche PM-Kompetenzen kann ich mit seiner Hilfe verbessern?" Diese Fragen stellt sich jeder Projektmanager, der vor der Entscheidung steht, Zeit und Geld in ein Coaching für sich und sein Team zu stecken.