Steffi Triest

Autoren des Projekt Magazins

Steffi Triest

Zurück zur Übersicht
Artikel-Autoren Blogger

Steffi Triest studierte Rechtswissenschaften und begann ihre Berufslaufbahn in der IT-Branche. Ihre Projekterfahrung sammelte sie in ­zahlreichen Kundenprojekten in der Planung und Ausführung von Trainings- und Eventkonzepten und bei der Durchführung von Großveranstaltungen.

Steffi Triest ist als Trainerin und Coach im Bereich Projektmanagement zertifiziert (PMI®, APM Group). Sie veröffentlicht regelmäßig Beiträge zum Thema Projektmanagement und tritt als Rednerin bzw. Teilnehmerin an Forumsdiskussionen zum Thema Projektmanagement auf, so z.B. im Herbst 2006 im Rahmen des International PMI WPC Kongresses in Warschau.

Derzeit ist sie Präsidentin des PMI® Berlin/Brandenburg, das auf Ihre Initiative hin gegründet wurde. Ihre interkulturelle Kompetenz bewies sie zuletzt als Mitglied des "Community Transformation Teams" (bestehend aus 17 Mitgliedern aus 15 Ländern), dessen Aufgabe die Anpassung der Organisationsstruktur des PMI® an strategische Vorgaben war. Darüber hinaus war Steffi Triest Vorsitzende im Ausschuss der dritten deutschen PMBOK® Guide-Übersetzung

Ihre Themenschwerpunkte im Projektmanagement liegen in der Organisation, der Beschaffung und in den "weichen" Faktoren des gesamten Wissensgebietes.

Sie erreichen die Autorin unter Steffi.Triest@semcon.com oder im Internet unter http://www.semcon.com/de/.

  • Fachartikel
Fachbeitrag

Eine der wichtigsten Orientierungsquellen für Projektleiter ist der PMBOK Guide des Project Management Institutes (PMI, Pennsylvania, USA). Er ist zugleich US-amerikanische Norm für Projektmanagement und verkaufte sich weltweit mehr als 2 Millionen Mal. Aktuell zum Jahreswechsel 2008/2009 erschien die vierte Version des PMBOK Guide. Welche wesentlichen Neuerungen die aktuelle Fassung bringt und welche Konsequenzen diese für die Praxis haben, erläutern Steffi Triest, Leiterin des aktuell laufenden Übersetzungsprojekts ins Deutsche und Präsidentin des PMI-Chapters Berlin, und Andreas Heilwagen, Vice President Communication des PMI-Chapters Berlin. Sie beurteilen den Wert dieser Neuerungen aus deutscher Sicht und aus ihrem Erfahrungshintergrund als PM-Berater. mehr

3.8
20 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Im Herbst 2008 soll die neue Projektmanagement-Norm DIN 69901:2007 veröffentlicht werden. Endlich, wie viele vielleicht sagen werden, denn die alte Norm gilt als überholt. Andreas Heilwagen und Steffi Triest stellen einige Neuerungen vor und zeigen im Vergleich zum PMBOK® Guide des PMI auf, welche Chancen die neue Norm in der Praxis eröffnet und wo sie an Grenzen stößt. mehr

4.1875
16 Leserbewertungen | Artikel (7 Seiten) | 3,50 € (0,00 € im Abo)
Fachbeitrag

Der PMBOK Guide – eine der wichtigsten Orientierungsquellen für Projektmanager – ist nicht nur das Standardwerk des Project Management Institute (PMI), sondern wurde auch vom American National Standard Institute (ANSI) zur Norm erhoben. Diese Tatsache sowie die weite Verbreitung führen in der Projektmanagement-Community zu einer lebhaften Diskussion über die Inhalte und - als Folge davon - zu deren Anpassung und Aktualisierung. Vor kurzem wurde im Rahmen des PMI Global Congress 2004 für Nordamerika die dritte Auflage des PMBOK Guide präsentiert. Steffi Triest gibt in diesem Beitrag einen kurzen Einblick, welche Neuerungen Sie erwarten. mehr

3
2 Leserbewertungen | Artikel (4 Seiten) | 2,50 € (0,00 € im Abo)
Wie werde ich Autor?
Veröffentlichen Sie Ihre Artikel im Projekt Magazin.
Mehr Informationen
Tech Link