Aufwandschätzung von IT- Projekten

Informationen zum Buch
Aufwandschätzung von IT- Projekten
Autor: Bundschuh, Manfred; Fabry, Axel
ISBN: 382660864X
Verlag: Verlag moderne Industrie
Jahr: 2004
Seitenanzahl: 560 Seiten
Medienart: geb.
Preis: 59,00 €
0
0 Kommentare

Verlagstext

Nur wer Aufwand, Zeit, Kosten und Qualität seiner IT-Projekte auf Basis einer fundierten Aufwandschätzung von Anfang an solide plant, kann sie erfolgreich ins Ziel steuern. Wer die IT-Managementaufgabe "Aufwandschätzung" nicht wahrnimmt, riskiert leichtfertig das Scheitern seiner IT-Projekte. Das heißt teures Lehrgeld zahlen; denn ein einziges abgebrochenes Projekt kommt teurer als die Einführung einer professionellen Aufwandschätzung, die oft wegen Zeitknappheit und angeblich zu hohem Aufwand sträflich vernachlässigt werden. Manfred Bundschuh und Axel Fabry stellen in ihrem Buch ihre Erfahrungen bei Einführung und Durchführung der Aufwandschätzung sowie unterschiedliche Aufwandschätzmethoden, Software-Metriken und Tools zur Aufwandschätzung vor.

Die wichtigste Voraussetzung für professionelle Aufwandschätzung sind Messungen des funktionalen Umfangs der zu entwickelnden Software. Die Autoren informieren über die dazu in der Praxis eingesetzten Methoden und ISO-Normen, insbesondere die Function-Point-Methode und deren Varianten. Dem Anfänger werden viele praktische Erfahrungen vermittelt. Der Profi wird vieles aus der eigenen Praxis wiedererkennen und von den Kennzahlen im Kapitel "Benchmarking von IT-Projekten" sowie von den Hinweisen zur Vertiefung in das Thema profitieren. Dieses Buch überzeugt durch seine Praxisnähe und versucht mit möglichst wenig Theorie auszukommen.

Aus dem Inhalt:

  • Positive und negative Aspekte des Schätzens
  • Aufwandschätzung bei Software-Wartung
  • Die Einführung der Aufwandschätzung, häufig gestellte Fragen
  • Typische Fehler, To-Dos und Not-To-Dos
  • Software-Metriken, Benchmarking-Kennzahlen
  • Metriken im objektorientierten, Data Warehouse- und Web-Umfeld
  • IT-Metrik-Organisationen, Tools zur Aufwandschätzung
  • Die Function-Point-Methode und ihre Varianten sowie deren Anwendung in der Praxis
  • Fallbeispiele, Checklisten, Internetadressen


Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link