Die Kritische Kette. Das neue Konzept im Projektmanagement

Übersetzung des englischen Originaltitels: Critical Chain

Informationen zum Buch
Die Kritische Kette. Das neue Konzept im Projektmanagement
Autor: Goldratt, Eliyahu
ISBN: 3593370913
Verlag: Campus Vlg.
Jahr: 2002
Seitenanzahl: 256 Seiten
Medienart: Hardcover
Preis: 25,50 €
0
0 Kommentare

Rezension von Dr. Georg Angermeier

Äußerst interessant ist es ja, dass ein mehr oder minder guter Roman als Hauptquelle zitiert wird, wenn es um neue Konzepte für die Netzplantechnik geht.

Critical Path Method (CPM), Metrapotentialmethode und PERT wird kaum ein Projektmanager aus dem Stand korrekt erklären können. Dagegen werden viele Goldratts "Critical Chain" als innovatives Planungsinstrument zumindest dem Namen nach kennen.

Unter uns: Auch Goldratt erzählt letztendlich nichts neues. Er legt aber den Finger auf manche Wunde falsch eingesetzter Netzplantechnik. Ein Plan ist nunmal bloß ein Plan, während der Projektmanager vor allem dort gefordert ist, wo es nicht nach Plan läuft. Auch eine Projektmanagement-Software mit vielen interaktiven Funktionen sorgt nicht automatisch dafür, dass die Arbeit gemacht wird. Politisch gesetzte, praktisch aber illusorische Termine führen nun mal zu Zeit- und Budgetüberschreitungen. Wenn wir ein wenig genauer hinschauen, dann geht es bei Goldratt nicht so sehr darum, wann welche Zeitpuffer eingebaut werden, sondern vielmehr darum, wie Projektmanager und Projektbeteiligte wieder mehr Eigenverantwortlichkeit gegenüber dem Projektplan erhalten.

Unter diesem Gesichtspunkt wiederum ist das Buch lesenswert - halten Sie es aber nur nicht für ein Fachbuch über einen neuen Ansatz in der Netzplantechnik!


Verlagstext

Eliyahu Goldratts Konzept der Kritischen Kette erlaubt im Vergleich mit herkömmlichen Methoden ein deutlich effizienteres Projektmanagement. Mit ihr lassen sich Projekte besser planen und früher fertig stellen, da Unterbrechungen weitestgehend ausgeschlossen werden. Durch ständige Kontrolle während das Projekts kann auch auf unerwartete Engpässe reagiert werden. Goldratt erläutert sein neues Konzept in Form einer spannenden Romanhandlung.
Die Projektmanager Mark, Fred und Ruth stehen unter Druck: Die Produktentwicklungszeiten ihres Unternehmens Genemodem sind zu lang, um auf Dauer konkurrenzfähig zu sein. Das Team hat den Auftrag, eine Lösung zu finden. Auch Rick Silver ist gestresst: Er hat die Leitung eines MBA-Kurses zum Projektmanagement übernommen, von dessen Erfolg seine berufliche Zukunft abhängt. In diesem Kurs beginnen Rick und das Manager-Team gemeinsam, die Schwächen des herkömmlichen Projektmanagements anzugreifen und die Alternative der Kritischen Kette zu entwickeln. In einem spannenden Prozess entsteht so die neue Projektmanagement-Methode, die Ricks Job und Genemodems Zukunft sichern könnte.
Der Autor
Dr. Eliyahu M. Goldratt ist Managementberater. Er ist Experte im Bereich Produktionsmanagement und berät weltweit agierende Firmen wie Ford, General Motors und General Electric. Er ist Begründer der innovativen Managementmethode Theory of Constraints. Seine Wirtschaftsromane sind internationale Bestseller. Auf Deutsch sind bisher erschienen: Das Ziel und Das Ergebnis.



Buch bewerten
Wie nützlich finden Sie dieses Buch?
Keine Stimmen
Kommentare
Bitte geben Sie Ihren Namen an: *
Für die Richtigkeit der Angaben übernimmt die Redaktion keine Gewähr.
Tech Link