Internetbasierendes Projektmanagement

Die Verwendung einer speziellen Projektmanagementsoftware auf einem Internetserver als Projektsekretariat wird als Internetbasierendes Projektmanagement bezeichnet.

Anzeige

Im wesentlichen erfüllt ein solches System, je nach Leistungsfähigkeit, drei Funktionen

  • Dokumentenmanagement
  • Kommunikationsplattform
  • Abbildung von Prozessen
Der Vorteil internetbasierenden Projektmanagements liegt vor allem in der Unterstützung zeitlich und räumlich stark versetzt arbeitender Teams, insbesondere also für internationale Projekte.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Fachbeitrag, Ausgabe 5/2011von Prof. Dr. Michael Reiß
3 Bewertungen
4
0 Kommentare
Schnell, kostengünstig und wirkungsvoll – so sollen Projekte idealerweise abgewickelt werden. Doch wie lassen sich diese teils gegensätzlichen...
Tipp – Selbstmanagement, Ausgabe 1/2010von Dr. Georg Angermeier
26 Bewertungen
3.80769
1 Kommentar
Egal ob für das Online-Banking, den Amazon-Zugang oder das Projektportal – für jedes Login ist ein persönliches Passwort erforderlich. Damit der...
SW-Anleitung, Ausgabe 15/2009von Boris Ovcak
14 Bewertungen
3.214285
0 Kommentare
Der Einsatz von Projektmanagement-Software ist meist auf Termin- und Kostenplanung sowie Überwachung beschränkt. Doch auch für die effiziente...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 02.01.2001.
Tech Link