Englischer
Begriff
  • Commitment
  • liability
  • Obligation
  • Liabilities

Verbindlichkeit

1) Die Verpflichtung eines Schuldners gegenüber dem Gläubiger aufgrund eines Rechtsgeschäfts. Meistens werden unter Verbindlichkeiten Zahlungsverpflichtungen verstanden, aber auch die Erbringung einer Leistung ist eine Verbindlichkeit. (engl.: liability, debt)

Anzeige

2) Das Einhalten von Absprachen insbesondere hinsichtlich Termin und zugesagter Leistung. Zur Unterscheidung von der finanziellen Verbindlichkeit wird hierfür im Sprachgebrauch zunehmend der englische Begriff "Commitment" verwendet.

3) Die in einem Team übernommene Aufgabe. In der Regel bedeutet Verbindlichkeit, dass die Aufgabe nicht per Dienstanweisung übertragen wurde und ihre Ausführung nicht disziplinarisch überprüft werden kann. Charakteristisch für Verbindlichkeiten ist die selbstständige Entscheidung zu ihrer Übernahme.

Relevante Beiträge im Projekt Magazin
Sortieren nach:
Meinung, Ausgabe 4/2013von Renate Raschke
15 Bewertungen
4.466665
3 Kommentare
Im Projektgeschäft ist Verständigung über elektronische Medien, wie E-Mail und Handy, Standard, insbesondere wenn die Teammitglieder an...
Tipp – Sozialkompetenz, Ausgabe 4/2013von Gaby S. Graupner
3 Bewertungen
4.333335
1 Kommentar
Wenn Sie als Auftragnehmer ein bereits laufendes Projekt abbrechen müssen, z.B. da Sie nicht mehr über ausreichende Ressourcen verfügen, müssen Sie...
Fachbeitrag, Ausgabe 20/2008von Dr. Jennifer L. Sparr
8 Bewertungen
2.75
2 Kommentare
Beim Feedback erfahren Mitarbeiter, wie der Vorgesetzte ihre Leistung einschätzt. In guten Feedback-Gesprächen ist es möglich, Verbesserungen zu...
Alle relevanten Beiträge anzeigen
Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26.10.2004.
Tech Link